Die Bergwelt im Winter, ­an ­vielen Tagen ein Traum. Aus dem es in den allermeisten Fällen auch kein böses ­Erwachen gibt – ­Wenn man sich als Skitourengeher von Start weg Wissen und Können aneignet, sich ­vernünftig und entsprechend seiner Fähigkeiten „risikobewusst“ durchs ­Gelände bewegt.

Dr. Arno Studeregger und Martin Edlinger von den Natufreunden Österreich standen uns auch bei dieser Geschichte zur Seite, in der wir an die Sicherheitsbasics für Skitouren im Wintergelände kurz und prägnant zusammenfassen wollen. Wobei die angeführten acht Punkte vor allem eines sein sollen: Anreiz, sich selbst weiter mit der wichtigen Materie zu beschäftigen