Bist du schon up to date und kennst unseren neuen Liebling? - Eine unfassbar leckere Low Carb Pizza - ideal für ernährungsbewusste Menschen. Sie geht schnell, ist einfach zu machen und kann nach Belieben belegt werden. Jetzt zum Ausprobieren!

Du brauchst:

  • 125g Karfiol (gekocht und klein gehackt)
  • 1 Ei
  • geriebener Käse
  • 1/2 Knoblauchzehe (gepresst)
  • Salz
  • Kräuter
  • Olivenöl
  • Tomatensauce
Low Carb Pizza


So geht´s:

Wasche den Blumenkohl und zerteile ihn in Röschen, dann die Röschen weichkochen und im Mixer komplett klein häckseln. Heize den Ofen auf 230 Grad vor. Gib dann die Blumenkohlstückchen zusammen mit dem Ei und dem Käse in eine Schüssel und verrühre alles ordentlich zu einer Masse. Danach kommen Knoblauch, Salz und Kräuter dazu.

Den Ofen auf ca. 230°C vorheizen. Ein Blech mit Backpapier oder Backfolie auslegen. In einer Schüssel 1 Becher (ca. 200 g) Blumenkohl, ein Ei und ca. 200 g geriebenen Käse zu einem Brei vermischen. Dazu kommen die Kräuter, der Knoblauch und das Salz. Auf einem vorbereiteten Backblech verteilst du nun die Masse (in die Form einer Pizza bringen). Dann mit Olivenöl bestreichen und für ca. 15 Minuten ins Backrohr. Nach ca. 15 Minuten wird alles mit Tomatensauce bestrichen und nach Belieben belegt. Alle nochmal für ca. 10 – 15 Minuten ins Backrohr geben – Mahlzeit!