WERBUNG

Schier endlose Pisten, verschneite Hänge und eine faszinierende Landschaft – ein Traum für alle Wintersportbegeisterten. Die zwölf Landal Ski Life Parks in Österreich, Tschechien, Deutschland und der Schweiz bieten genau das und noch sehr viel mehr. Kinderbetreuung und Skischule für die Kleinen; Sauna und Wellness für die Großen; Schwimmbad; kulinarische Angebote und Freizeitaktivitäten wie Pferdeschlittenfahrten und Winterwanderungen. 

Wintersportfans freuen sich schon weit vor Saisonbeginn auf den ersten Schnee. Speziell im Alpenland Österreich finden Sie dann später unzählige Möglichkeiten vor, einen sportlichen Tag zu verbringen und ihn abends zünftig ausklingen zu lassen. Die Landal Ferienparks sind als Ausgangspunkte fürs weiße Vergnügen ideal, sie bieten einen schnellen und stressfreien Zugang zu den attraktiven Skigebieten und ein ansprechendes Rahmenprogramm.

Maria Alm – Winterurlaub direkt an der Piste
Gediegenen Luxus mit modernem Alpendesign inmitten von verschneiten Hängen verspricht das Landal Resort Maria Alm. Es liegt im Skigebiet Hochkönig und gehört zum Skiverbund Amadé, einem der größten Skigebiete Europas. Ein einziger Skipass gewährt Zugang zu 760 Pistenkilometern. 32 Bergbahnen, bestens präparierte Pisten und verschneite Tiefschneehänge garantieren einen traumhaften Winterurlaub. Wenn der Blick über das imposante Hochkönig-Massiv schweift, kribbelt es allen Wintersportlern unter den Füßen und sie können es kaum abwarten, endlich die Piste hinunter zu fahren.

Nach einem gelungenen Skitag freuen sich die Gäste im Resort auf das Restaurant mit Bar, die Lounge mit offenem Kamin, das Hallenschwimmbad mit separatem Kinderbecken, Beauty- und Massage-Anwendungen oder den Fitnessraum. Das Resort Maria Alm besteht aus 113 luxuriösen Ferienwohnungen im Landhaus-Stil, die in zehn Chalets untergebracht sind. Jedes Appartement verfügt über eine eigene Infrarot-Sauna und eine überdachte Terrasse. Heimat des Resorts ist der malerische Urlaubsort Maria Alm, nur etwa 200 Meter vom Skilift zum Skigebiet Hochkönig entfernt. Skiopening ist in diesem Jahr der Nikolaustag, der 6. Dezember.

Ferien im fünftbesten Skigebiet weltweit
Der Ferienpark Landal Rehrenberg liegt im angesagten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Mit 270 Abfahrtskilometern gehört es zu den größten Skigebieten im gesamten Alpenraum. Die Skiregion wurde 2019 vom Wintersport-Portal "Skigebiete-Test" zum fünftbesten Skigebiet weltweit gekürt. Die Talstation der neuen 10er-Kabinenbahn liegt direkt an der Rezeption des Ferienparks und bringt die Wintersportler in drei Minuten zur Schmittenhöhe im Skigebiet Zell am See, wo über 400 Pistenkilometer und 121 Liftanlagen warten. Ski- und Snowboard-Anfänger dagegen können sich gleich hinter der Rezeption des Ferienparks auf der beschneiten Übungswiese austoben. Mit dem BERGFESTival in Saalbach vom 6. bis 8. Dezember 2019 wird die Skisaison eröffnet.

Familien fühlen sich im Ferienpark Landal Rehrenberg pudelwohl. Neben der obligatorischen Skischule bietet der Ferienpark auch viele weitere Aktivitäten für Kinder: ob Schneemann bauen, an der Kletterwand austoben oder einen warmen Kakao trinken - während Mama und Papa in der Sauna entspannen, werden die Kleinen im “Bollo-Kinder-Club” betreut. Zusammen geht dann die ganze Familie ins Schwimmbad mit Kinderplanschbecken und Whirlpool oder zu einem der tollen Freizeitangebote in der Region. So bieten die Rodelbahnen im Skicircus kilometerweise Rodelspaß vom Feinsten. Und das sogar abends bis spät in die Nacht hinein. Auf dem Eislaufplatz am Ritzensee in Saalfelden sowie im Sportzentrum Saalbach Hinterglemm drehen Eisprinzessinnen und Schneekönige ihre Pirouetten.