Welche Sportarten liegen heutzutage eigentlich im Trend? Mit dieser Frage beschäftigen sich vor allem jene Sportbegeisterte, die dem klassischen Hinterherlaufen eines Fußballs ebenso wenig abgewinnen können wie diejenigen, die eher das Abenteuer, den Kick suchen.


Da sportaktiv.com bestrebt ist, immer wieder neue Trendsportarten eine Plattform zu bieten, lässt sich hier die eine oder andere Überraschung entdecken. Etwa schaffte es der Swimrun-Trend von Schweden bis nach Österreich. Aber auch Urban Trail Running oder verschiedene Fun-Sportarten erfreuen sich hierzulande bereits größter Beliebtheit.

Doch nicht nur die Sportarten als solche liegen im Trend, sondern auch andere Gebiete, die zwar mit Sport zu tun haben, aber nicht zwingend dafür stehen müssen, selbst Sport zu betreiben. Die Rede ist zum Beispiel von Glücksspielen, die in den vergangenen Jahren einen echten Hype ausgelöst haben, und zwar auch bei Profisportlern, die – je nachdem, welche Sportart sie ausüben und in welcher Liga sie aktiv sind – eigentlich genug Geld in der Tasche haben sollten. Doch es geht beim Glücksspiel schließlich nicht nur um Gewinne und Verluste, sondern eben in erster Linie um den Kick, den Spielspaß. In diesem Artikel wollen wir Ihnen einen Einblick in das Glücksspiel in der Welt des Sports geben – und erklären, warum dieser Trend gleichermaßen spannend und gefährlich ist. Gemeint sind Profis, die trotz ihrer Berühmtheit an Poker-Turnieren teilnehmen, an Blackjack- oder Roulette-Tischen Platz nehmen, Slots bedienen oder klassische Sportwetten abgeben.

Diese Sportstars gelten als Casino-Fans!
Zunächst einmal sind die Teilnahme von Profisportlern an Glücksspielen zum Teil etwas grenzwertig, denn natürlich müssen sie sich an gewisse Regeln halten, Vorbilder sein und sich nicht angreifbar machen, wenn es um die Ausübung ihres Sports geht. Allerdings gilt es hier, zu differenzieren. Sollte der eine oder andere Spieler von Austria oder Rapid Wien auf Fußball-Ergebnisse der eigenen Mannschaft setzen, dann befänden wir uns bereits im Bereich eines Wettskandals. Sollte einer der Profis lediglich an einem Pokerturnier teilnehmen, dann mag das dem eigenen Trainer vermutlich nicht gefallen, hat aber keine strafrechtlichen Konsequenzen. Blicken wir zu unseren deutschen Nachbarn, dann kommt einem hier als erstes der Name Max Kruse in den Sinn. Der ehemalige deutsche Nationalspieler, der von Fenerbahce Istanbul in der Türkei zurück in die Bundesliga zu Union Berlin wechselte, ist dafür bekannt, gerne mal im Angesicht des Royal Flushs unterwegs zu sein.

Auch international gibt es eine Reihe von bekannten Sportlern, die dem Glücksspiel frönen und längst auf diesen Trend aufgesprungen sind. Die lebende Basketball-Legende Michael „Air“ Jordan gilt beispielsweise als absoluter Casino-Fan. Bereits während seiner aktiven Karriere machte er es sich in Spielhallen gemütlich und soll an einem Abend angeblich mal über 5 Millionen US-Dollar verzockt haben. Auch Ex-Boxprofi Floys Mayweather macht immer wieder Schlagzeilen, indem er Belege über seine Glücksspiel-Gewinne in Social-Media-Netzwerken streut. Sein Spitzname „Money“ kommt schließlich nicht von ungefähr.

Tipps für Österreicher: Online Casinos im direkten Vergleich
Man muss beziehungsweise sollte sich an diesen Superstars des Sports nicht unbedingt ein Beispiel nehmen. Glücksspiel soll in erster Linie Spaß bringen und nicht ausarten. Bevor man sich etwa einem Online Casino anschließt, sollte man die verschiedenen Anbieter auf dem Markt genau in Augenschein nehmen und diese miteinander vergleichen. Denn unbekannte Online Casinos gibt es zur Genüge auf dem Markt. Fast täglich sprudeln neue Online Casinos auf den Markt. Deswegen macht es durchaus Sinn, die Anbieter miteinander zu vergleichen. Vor allem neue Online Casinos überbieten sich mit attraktiven Bonus-Angeboten. Casinojetzt.de.com ist ein solches Vergleichsportal, das den virtuellen Spielhallen genau auf den Zahn fühlt – von den jeweiligen Bonusangeboten über die Casino-Games bis hin zu den Ein/Auszahlungsmöglichkeiten. Besonders neue Casinos stehen hier im Fokus, da es wichtig ist, bei der Flut an neuen Anbietern den Überblick zu behalten. Wer ein Online Casino erleben möchte, wird hier hilfreiche Tipps und Tricks erfahren. Sie sehen also: Trends in der Welt des Sports gibt es in Hülle und Fülle. Obder Kick beim Swimrun größer oder kleiner als im Glücksspiel ist, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden.