Gemüse ist gesund – und im Sommer (aber auch im Winter) als leichter Snack gut geeignet. Wer aber keine Lust hat, Tomate & Co. immer nur roh zu essen, für den haben wir hier den optimalen Rezepttipp.


Dieses klassische mediterrane Gericht ist vollgepackt mit gesundem, frischem Gemüse – einschließlich Zucchini, frischen Tomaten, Melanzani, Pilzen und mehr.

Zubereitungszeit: 60 Minuten
Kalorien pro Portion: 251 kcal

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel getrocknete Petersilie
  • Salz zum Abschmecken
  • 1 Melanzani, in Würfel geschnitten
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 große Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 grüne Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen frische Pilze, in Scheiben geschnitten
  • 2 große, gehackte Tomaten

Zubereitung:

1. Schritt: Backofen auf 175 °C vorheizen. Den Boden und die Seiten einer Aufflaufform (ca. 1,5 Liter Fassungsvermögen) mit 1 Esslöffel Olivenöl bestreichen.

2. Schritt: Den verbleibenden 1 Esslöffel Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten, bis er leicht braun ist. Petersilie und Melanzani dazugeben und umrühren, bis die Melanzani weich ist (ca. 10 Minuten). Mit Salz abschmecken.

3. Schritt: Die Melanzanimischung aus der Pfanne gleichmäßig in der Auflaufform verteilen. Ein paar Esslöffel Parmesankäse darüberstreuen. Danach die Zucchini in einer gleichmäßigen Schicht darüber verteilen. Leicht salzen und wieder mit etwas Parmesankäse bestreuen. Die nächsten Schichten – mit Zwiebeln, Pilzen, Paprika und Tomaten – auf dieselbe Art machen. Jede Schicht mit einer Prise Salz und Käse bedecken.

4. Schritt: Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen geben und für 45 Minuten backen