Werbung

Die herbstliche Sommerfrische spüren, den Berg hinauf radeln und dabei die Aussicht auf imposante Gebirgszüge und 76 tiefblaue Seen genießen, das ist eMountainbiken im Salzkammergut.


Rein ins Dress, rauf aufs Bike und eintauchen in das Naturerlebnis Salzkammergut. Weitwandern auf zwei Rädern, wird durch das eMountainbike für Menschen aller Altersgruppen möglich. Profisportler muss man nicht sein, aber eine gute Grundkondition sollte natürlich vorhanden sein, denn es gibt auch Höhenmeter über Gebirgszüge zu überwinden.

Der BergeSeen eTrail im Salzkammergut bietet auf knapp 640 km Wegstrecke 10 verschiedene Touren, die je nach Belieben als 1 Tour oder viele Einzeltouren erradelt werden können. Hier wird der Freiheit keine Grenze gesetzt. Die wunderschöne Landschaft, zahlreiche, glasklare Seen und tiefgrüne Wiesen und Felder, bieten auf dem eMTB ein einzigartiges Erlebnis. Die kürzeste Distanz erstreckt sich von Fuschl über Ebenau nach Faistenau und umfasst rund 42 Kilometer. Die längste Distanz mit 77 Kilometern führt ausgehend von Grünau im Almtal, über den Traunsee nach Steinbach am Attersee. Der BergeSeen eTrail ermöglicht es jede Tour, durch die Auswahl aus 10 unterschiedlichen Streckenverläufen, einzigartig und individuell in ihrer Distanz, Anstrengung und Sehenswürdigkeit zu gestalten.

Nicht nur der Kaiser liebte seinerzeit die Sommerfrische im Salzkammergut, auch viele Künstler*innen und Intellektuelle verbrachten Ihre freie Zeit mit Vorliebe in den Regionen – mit und ohne Rad. Auf den Spuren dieser, kann man mit dem eMTB in die Welt der Inspiration und Erholung eintauchen. Das Abenteuer des BergeSeen eTrails geprägt durch idyllische Landschaften, tiefblaue Seen, beeindruckende Sehenswürdigkeiten, wird durch die persönliche Ebene der wunderbaren menschlichen Begegnungen am Weg und bei der Rast um ein Highlight erweitert. Das lässt einen ganz die Zeit vergessen und in Gedanken versunken in die idyllische Landschaft abtauchen.

Zahlreiche Ladestationen und Reparaturwerkstätten liegen entlang oder wenige Kilometer abseits der Streckenverläufe. Rund 400 Bosch Fast Charger Ladestationen wurden bei Wirten, Unterkünften oder an öffentlichen Orten errichtet. Es wird jedoch ein Ersatzakku empfohlen, um dem BergeSeen eTrail Vergnügen auch ohne Ladestation kein jähes Ende zu bereiten. Rund 30 Fahrradwerkstätten liegen entlang der Routen. Somit können kleine Mängel sofort behoben werden und der Weiterfahrt steht nichts im Wege.

Entdecke den Berge Seen eTrail

1 Tour – 10 Etappen  1 Challenge und unzählige traumhaft schöne Erinnerungen, festgehalten im BergeSeen eTrail Pass. Auf jeder Etappe kann bei der jeweiligen Station ein Prägestempel für den Pass gesammelt werden. Der Pass wird eingesendet und schon ist man im Lostopf für einen Salzkammergut-Urlaub inkl. einem eMTB von KTM. Somit wird das Erlebnis des BergeSeen eTrails auch noch mit der Chance auf einen unglaublichen Gewinn erweitert.

Über 2800 km2 erstreckt sich das Salzkammergut. Es umfasst drei Bundesländer: Salzburg, Steiermark und Oberösterreich. Die Streckenverläufe des BergeSeen eTrails führen durch die Landschaften aller drei Bundesländer und machen den Urlaub im Salzkammergut zu einem besonderen Erlebnis. Zusammenpacken, aufsteigen, losradeln, entdecken und aufleben. E(rlebnis)Mountainbiken im Salzkammergut macht´s möglich.