Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Foto: Unterwegs am Panoramaweg Südalpen/Carnica-Region Rosental/ Wolfgang Ehn

Grenzenloses Wandern am Panoramaweg Südalpen

Artikel vom:

Von Rosenbach im Rosental entlang der Karawanken zur Petzen und über die Saualpe zum höchsten Punkt, dem Zirbitzkogel.

Man muss nicht fern reisen, um weit herum zu kommen. Nicht die Gefahr suchen, um das Abenteuer zu finden. Oder nicht immer etwas erschaffen, um Neues zu entdecken. Der Panoramaweg Südalpen bietet alles, was das Herz begehrt: Einsamkeit, geselliges Leben, schroffe Wände, liebliche Wiesen, unberührte Natur, menschlichen Kulturraum, rassige Herausforderungen, familienfreundliche Freizonen.

 

Offizielle Eröffnung des Panoramaweg Südalpen

17 Etappen / 226,7 km / 13.589 Höhenmeter

am Sonntag, den 23. Juni 2013

mit Beginn um 15.00 Uhr in 9163 Bodental/Poden auf der Sonnenterrasse des Familienhof Sereinig.



Programm

  • Begrüßung und Projektvorstellung
  • Gemeinsame Enthüllung und Segnung der neuen Übersichtstafel
  • Gemütliches Beisammensein
  • Musikalische Umrahmung
  • Vokalensemble LAWA aus Bodental/Poden
  • Rahmenprogramm ab 14.00 Uhr
  • Vorführung der Slackline Profis von „RST slacklining“ und Schnupper Slackline Möglichkeiten










Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier