Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Gedanken vom Sportpsychologen: Der Weg zum Erfolg / Bild: Merell

Gedanken vom Sportpsychologen: Der Weg zum Erfolg

Artikel vom:

Der Bescheidene nimmt sich selbst nicht so wichtig, kennt jedoch seinen Wert. Darin unterscheidet er sich vom Angeber, der wichtigtuerisch mit seinem Besitz und seinem angeblichen Können prahlt – mehr Schein als Sein ...


Der Bescheidene weiß, was er kann und was er will. Ihm ist bewusst: Hartes Training und Arbeit allein reichen nicht aus – auch Talent, Glück und Zufall sind für den Erfolg mitverantwortlich. 

WAS BEDEUTET NUN ERFOLG?
Der Philosoph Ralph Waldo Emerson erklärt es mit diesen Worten: „Was ist Erfolg? Erfolg ist: viel und oft zu lachen; den Respekt von intelligenten Menschen und die Zuneigung von Kindern zu gewinnen; sich das Lob von ehrlichen Kritikern zu verdienen und den Betrug falscher Freunde zu ertragen; Schönheit würdigen zu können; im anderen nur das Beste zu sehen; die Welt in einem besseren Zustand zu verlassen, sei es durch ein gesundes Kind, ein Stück Garten oder ein gelöstes soziales Problem; zu wissen, dass wenigstens ein Lebewesen es leichter hatte, weil du gelebt hast. Dies alles bedeutet, erfolgreich gewesen zu sein.“

MMag. Dr. Peter GurmannMMag. Dr. Peter Gurmann ist Sport- und Gesundheitspsychologe sowie Beratungslehrer in Klagenfurt. 

Weitere Infos findest du auf www.petergurmann.at

Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier