Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Abschlagen und einlochen hieß es beim Kleine Zeitung Golf Firmen Cup 2015

Artikel vom:

Im Golfclub Murhof ging die 2. Runde des Golf Firmen Cups der Kleinen Zeitung über die Bühne. Die 25 Teams hatten dabei jede Menge Spaß, und mit gewohnter Lockerheit konnten auch sensationelle Ergebnisse erzielt werden.


Der Golf Firmen Cup nahm vor 15 Jahren seinen Anfang, als der heutige Kleine Zeitung Marketingchef Michael Kummerer seine mit Murhof-Geschäftsführer Klaus Geyrhofer entwickelte Idee in die Tat umsetzte. Am Murhof ging schließlich der erste Golf Firmen Cup der Kleinen Zeitung vonstatten. Dieses Jahr war die traumhafte Golfanlage endlich wieder Schauplatz des Cups, bei dem die Teilnehmer zur Hochform aufliefen und dabei mit beachtlichen Leistungen überraschten. Dank der vielen Labestationen und den Anfeuerungen durch die Promotion-Girls konnten die Spieler ihre Nervosität schnell besiegen und nutzten die perfekten Bedingungen.

AM ABSCHLAG
Hannes Krall spielte mit Handicap 28,2 sensationelle 51 Nettopunkte. „Mister 3" Alfons Moser (HC 19,6) brachte es auf tolle 44 Zähler, aber auch die 42 Punkte von Gerd Holzfeind (HC 28,3) konnten sich sehen lassen.

HEIßER ZWEIKAMPF
In der Teamwertung lieferten sich die Julius Meinl Kaffeeexperten und Team Robitsch – Obst & Gemüse einen heißen Zweikampf um den Tagessieg und auch um die zehn Bonuspunkte für das große Finale Mitte Oktober in Italien auf dem Golfplatz in Asolo. Zwar konnten Christian Stattmann und seine Kaffeeexperten das Duell am Murhof mit einem Punkt Vorsprung gewinnen, aber als Leader ins Finale gehen Bäckermeister Martin Wienerroither und seine Teamkollegen von Obst Robitsch. In der Gesamtwertung hatten diese einen Zähler mehr auf dem Konto.

GOLF-FANS
Beim Golfspektakel mit dabei waren Olympiasieger Franz Klammer, RTL-Weltcupsieger Christian Mayer und Ruderweltmeister Martin Kobau. Auch Reiseprofi Andrea Springer, Bäckermeister Martin Wienerroither, Hotelier und Geburtstagskind Wolfgang Hinteregger, Kleine Zeitung-Geschäftsführer Walter Walzl und Mister Dolomitenmann Niki Grißmann hatten Spaß am grünen Rasen.

Mehr Infos zu den Ergebnissen sowie Fotos und das Video zum Tag etc. findest du unter www.kleinezeitung.at/golf.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier