Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// Regionen

Schladming-Dachstein

Wanderurlaub in Schladming Dachstein / Bild: Herbert Raffalt
AllgemeinesSommerWinterKontakt

Allgemeines

Zwischen den grandiosen Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern überzeugen sieben Tourismuszentren mit Angebotsvielfalt, steirischer Gastlichkeit, Unterkünften in allen Kategorien und ureigenem Charisma.


Gefestigt durch die Ski WM 2013 und als Mitglied von Ski amadé laden im Winter 230 Pistenkilometer, 88 neueste Aufstiegshilfen und 98 urige Skihütten zum grenzenlosen Skivergnügen ein. Das Herz der Skiregion, die Schladminger 4-Berge-Skischaukel, verbindet die bekannten Skiberge Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm. Die Skigebiete Fageralm, Skiregion Ramsau am Dachstein, Dachsteingletscher, Ski Galsterberg, Stoderzinken, Riesneralm und Planneralm ergänzen das hochwertige Pistenangebot. Das nordische Eldorado Ramsau am Dachstein punktet mit seinem ausgezeichneten 220 km Loipennetz.


Auf den legendären Dachstein mit dem bekannten Sky Walk und dem Eispalast gelangen Gäste mit der Panoramagondel aus Glas und Balkon. Ein weiteres Highlight ist die höchstgelegene Hängebrücke Österreichs mit der "Treppe ins Nichts", eine Aussichtsplattform aus Glas über die Felsen gebaut.


Auch im Sommer zeigt sich die Region Schladming-Dachstein vielseitig: 1.000 km Wanderwege, 930 km Rad- und Mountainbikerouten, 5 Golfplätzen, 20 Klettersteige und 45 Lauf- und Nordic Walking Strecken beweisen sportliche Vielfalt. Nicht zu vergessen die abwechslungsreichen Möglichkeiten zum Rafting, Canyoning, Bogenschießen, Paragleiten, Sommerski- und Langlauf am Dachsteingletscher.


Einzigartig ist die Schladming-Dachstein Sommercard. Mit der Premium-Urlaubscard erhält man freien Zutritt zu über 100 Top-Freizeitattraktionen und bis zu 50% Ermäßigung bei über 100 Bonuspartnern. Die Sommercard gibt es kostenlos bereits ab einer Übernachtung bei einem der über 1.000 Sommercardgastgeber.


Folgende sieben Tourismuszentren sind Teil der Region: Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus im Ennstal - Aich - Gössenberg, Gröbminger Land, Naturpark Sölktäler, Öblarn-Niederöblarn, Grimming-Donnersbachtal.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier