Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Onlinebörse „fahrrad4you.at“ eröffnet Marktplatz für den Fahrradhandel / Bild: KK

Onlinebörse „fahrrad4you.at“ eröffnet Marktplatz für den Fahrradhandel

Artikel vom:

Das Internetportal fahrrad4you.at startet mit einer auf Fahrräder spezialisierten Onlinebörse.


Mit fahrrad4you.at entsteht ein österreichweiter Onlinemarktplatz, der ausschliesslich dem Handel mit Fahrrädern, Ersatzteilen und Zubehör dient. Damit gibt es das in anderen Sparten wie dem Auto-, oder dem Immobilienmarkt etablierte Konzept „Spezialbörse" nun auch für Fahrräder.
„Wir sind selbst viel auf dem Rad unterwegs und beobachten die aktuellen Entwicklungen auf dem Fahrradsektor mit großem Interesse. Dabei ist uns aufgefallen, dass es trotz des laufend wachsenden Fahrradtrends noch kein perfektes Portal für den Gebrauchtfahrradhandel gibt. Flohmärkte, Schwarze Bretter oder Mischbörsen werden dem nicht gerecht" erklärt Laurenz Hummer, einer der Gründer von fahrrad4you. „Mit unserer neuen Fahrradbörse wollen wir primär Privatpersonen den Fahrradhandel erleichtern. Gleichzeitig soll aber auch gewerblichen Anbietern die Möglichkeit geboten werden, ihr Geschäft durch eine zusätzliche Vertriebsschiene zu erweitern".

NACHHALTIG KAUFEN
„Im Wesentlichen geht es uns darum, Bewegung in den Fahrradmarkt zu bringen" ergänzt Harald Beck, Inhaber und Betreiber des Portals. „Besitzer von gebrauchten Fahrrädern, man denke zum Beispiel an Kinderräder, die oft nur noch unbenützt in Kellern oder Garagen herumstehen, wollen wir dazu motivieren, diese stattdessen zu verkaufen. Davon profitieren letztlich nicht nur Verkäufer und Käufer, sondern auch die Umwelt und damit wir alle. Da wir aus eigener Erfahrung wissen, wie wichtig es ist, dass ein Onlineportal nutzerfreundlich ist, haben wir darauf besonderes Augenmerk gelegt", so Beck.

SO FUNKTIONIERT'S
Für die Suche ist keine Anmeldung erforderlich, registrieren muss man sich erst, wenn man mit dem Anbieter in Kontakt treten möchte, aber auch das geht blitzschnell. Anbieter füllen nach erfolgter Registrierung ein vorgefertigtes Anzeigenformular aus und können ihrem Inserat bis zu sechs Fotos hinzufügen. Zur exakten Einordnung (und leichteren Auffindbarkeit durch Interessenten) gibt es eine Fülle von Unterkategorien. Die mittels zahlreicher Auswahlkriterien stark verfeinerbare Suchfunktion ermöglicht Käufern eine exakte Suche. Kaufabschlüsse erfolgen direkt zwischen den Nutzern. Inserate werden derzeit für einen Zeitraum von 90 Tagen veröffentlicht. Registrierung und Schaltung von Standardinseraten auf fahrrad4you.at sind für Privarpersonen grundsätzlich kostenlos, vorläufig auch für Händler.

Weitere Infos findest du auf www.fahrrad4you.at.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier