Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Neu bei der Großglockner Bike Challenge am 16. Juli: Erobere den Glockner im Team!

Artikel vom:

Nach der Premiere im Vorjahr wartet die Großglockner Bike Challenge 2016 mit einer Neuerung auf. Im Rahmen des beliebten Bewerbs mit ca. 1.000 Startern wird es heuer eine Teamwertung geben, in der man sich im Team der Herausforderung Großglockner stellen kann – optimal also für Familien, Freunde, Vereine oder Unternehmen.


"Gemeinsam statt einsam" ist das Motto des Teambewerbs der Großglockner Bike Challenge 2016. Ein Team besteht aus mindestens drei Mitgliedern, deren Zeiten nach der Zieleinfahrt addiert werden. Hier werden nur die drei schnellsten Zeiten gezählt. Die wichtigsten Elemente der Teamwertung sind die Faktoren Spaß und Freude an der Bewegung. Deshalb sind alle Teams angehalten, in ein möglichst kreatives und einzigartiges Teamoutfit zu schlüpfen und sich so auf der Strecke bemerkbar zu machen. Die ausgefallensten Rennoutfits werden im Anschluss prämiert.

DREI WERTUNGSGRUPPEN
Um sicherzustellen, dass wirklich jedes Team auf seine Kosten kommt, gibt es für die 30 Teams drei Wertungsmöglichkeiten. Die Reihung für die Kategorien "Sprint", "Sportlich" und "Genuss" ergibt sich automatisch aus dem Rennergebnis. Die zehn schnellsten Teams fallen in die Sprint-Wertung, die Plätze 11 bis 20 unter die Sportlich-Wertung und die Plätze 21 bis 30 fallen unter die Kategorie Genuss. Die ersten drei Teams jeder Wertungsgruppe werden nach der Zieleinfahrt ausgezeichnet.

„Die Teamwertung soll vor allem unterstreichen, dass Radfahren auch im Team Spaß machen kann. Die Großglockner Bike Challenge ist ein Radrennen für Jedermann und durch den Teambewerb hoffen wir, mehr Athleten zu motivieren, gemeinsam in die Pedale zu treten", freut sich Organisator Julius Ruptisch über die neugeschaffene Wertung und führt weiter aus: "Wir entsprechen damit dem Wunsch unserer Athleten aus dem Vorjahr, die die Erstaustragung der Bike Challenge super angenommen haben."

Die Anmeldung für die Großglockner Bike Challenge ist bereits geöffnet! Weitere Infos zum Event findest du unter www.mythosglockner.com.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier