Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Kickstarter: Luma Active kombiniert Funktionstextilien und LED-Technik für Outdoor-Aktivitäten / Bild: Hersteller

Kickstarter: Luma Active kombiniert Funktionstextilien und LED-Technik für Outdoor-Aktivitäten

Artikel vom:

Das steirische Start-up Facts & Change sammelt für sein Produkt LUMA ACTIVE auf der Schwarmfinanzierungs-Plattform Kickstarter mindestens 15.000 Euro für die initiale Produktion ein. Dieses Ziel wurde binnen weniger Stunden fast erreicht.


Luma Active kombiniert atmungsaktive Textilien mit einem leichten und leistungsstarken LED-System für sportliche Outdoor-Aktivitäten aller Art. Die ergonomische Bauweise und nahtlose Integration des Licht-Systems sollen einen bisher unbekannten Tragekomfort und eine besonders einfache, intuitive Bedienung mit nur einer Hand ermöglichen.

Florian Schneebauer, einer der vier Initiatoren, richtet sich mit seinem Produkt an leidgeprüfte Hobby-Sportler: „Wir haben oft nur in den frühen Morgenstunden oder in der Abenddämmerung Zeit für Outdoor-Aktivitäten. In der dunklen, kalten Jahreszeit war es bis jetzt mühsam, ohne großes Adjustieren mit ein paar Handgriffen loslaufen zu können. Die Stirnlampe drückte, rutschte und wackelte und war mit dem Handschuh nur schwer zu bedienen. Wir dachten uns, es muss doch eine bessere Lösung geben, die den Job erledigt und gleichzeitig optimalen Trage- und Bedienkomfort bietet. Die Idee von Luma Active war geboren."

TECHNISCHE FAKTEN
Die Lampe verfügt über leistungsstarke Frontstrahler mit verschiedenen Leuchtmodi für den Nah- und Fernbereich aus. Rückstrahler mit unterschiedlichen Leucht-Programmen sorgen für zusätzliche Sicherheit. Das LED-System wird von einem aufladbaren Akku gespeist, der mit einem Mikro-USB-Stecker ausgestattet ist. Eine integrierte Energieüberwachung gibt über den aktuellen Ladestand Auskunft.

„Besonders stolz sind wir auf den durchdachten Integrationsmechanismus, der das rasche und einfache Wechseln des LED-Systems zwischen unterschiedlichen Hauben und Stirnbändern ermöglicht", ergänzt Co-Gründer Wolfgang Knöbl.

Luma Active ist in den Farben Schwarz, Grau und Blau als Stirnband oder Haube ab EUR 89,- auf Kickstarter erhältlich. Die Entwicklung und Produktion der Kernkomponenten von Luma Active erfolgt in Österreich und Deutschland. Die reguläre Markteinführung erfolgt spätestens im Jänner 2016 mit Marktpreisen ab 119 Euro für das Stirnband und 129 Euro für die Haube.

Weitere Infos findest du auf  http://luma-enlite.com.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier