Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// Regionen

Gran Canaria

AllgemeinesSommerKontakt

Allgemeines

Das Sommersportcenter des schönen Wetters: Ganzjährig geöffnet

Stell dir vor, du wärst Ehrenmitglied in einem riesigen Freiluft-Sportcenter. Ein ganz tolles Center, in dem das ganze Jahr über schönstes Wetter herrscht. Sogar im Winter ist es mild und im Sommer scheint eine sanfte Sonne ohne große Hitze. Ein Schwimmbad gibt es da, so groß wie der Atlantik. Diese Insel mit dem Traumwetter ist Gran Canaria. Für Sportler wie geschaffen. Umgeben von Stränden mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, um Sport unter freiem Himmel zu treiben. Gran Canaria ist ein riesiges Schönwetter-Sportcenter. Mit nur einer einzigen Teilnahmebedingung: Man muss bereit sein, Spaß zu haben. Darum ist die Insel auch das Winterquartier vieler Profi-Teams aus ganz Europa. Für alle, die eine der vielen Landschaften der Insel mit dem abwechslungsreichen Relief nutzen möchten, um ihren Sport zu genießen: in Pinienwäldern wandern, an Kratern Golf spielen, am Meeresufer joggen... das ganze Jahr über.

Gran Canaria ist nicht nur ein Refugium für Surfer und Taucher. Gran Canaria besitzt auch eine Bergwelt mit idealen Sportbedingungen: Wandern, Klettern, Mountainbike, Tourenrad... Alles ist möglich auf dem großen kleinen Miniaturkontinent. Auf der Insel, wo man den Sport wechseln kann wie das Hemd. Weniger als eine Autostunde trennt das Meer vom Hochgebirge. Dort gibt es stille Orte, abgeschieden von Lärm und Betriebsamkeit. Nur einen Wimpernschlag vom Meer entfernt existiert ein ausgedehntes Netz von Wanderwegen, wo man ganze Tage durch Pinienwälder wandern kann oder mit dem Rad klitzekleine Dörfer über kurvenreichen Landstraßen erkunden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier