Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Kärntens Südwesten: Mehr "seen" beim Biken

Artikel vom:

Wasser & Berge – diese Kombination bringt’s! Die Kärntner Urlaubsdestinationen Nassfeld-Pressegger See und Weissensee sind spezialisiert aufs „Seenbiken“.


Eintauchen in eine Mountainbikewelt mit Hunderten Kilometern Naturwegen – Seeblick (fast) immer inklusive. Zurück von der Tour, springt man ins „bacherlwarme“ Wasser zum Relaxen. Die Kombination „Berg und See“ ist die Spezialität der Urlaubsdestinationen Nassfeld-Pressegger See und Weissensee, die beide im Südwesten Kärntens liegen.

Komm ins SPORTaktiv Mountainbike-Camp (13.-16. Mai) im Naturpark Weissensee! Details ...


UNTERWEGS ALS „GRENZGÄNGER“
Über den (im Sommer) bis zu 28 Grad warmen Pressegger See führen viele Biketouren bis ins Nachbarland Italien. Ein Tipp hier ist der „Malurch-Trail“: Der Pfad, einst von Soldaten in den Fels gehauen, verbindet das Nassfeld mit dem italienischen Ort Pontebba. Das Highlight dabei ist eine technisch anspruchsvolle Abfahrt entlang schwindelerregender Abgründe.

Insgesamt wartet die Region mit 30 Touren auf: kurz und bissig für die„Trainierer“, mehrere Stunden lang für konditionsstarke Tourenbiker. Neu sind die Freeride-Trails – ein Tipp dazu: Mit der +Card Premium (die bekommen Gäste in jedem der 140 Premium-Partnerbetriebe) nutzt man die drei Bergbahnen gratis (Biketransport Millennium-Express inklusive).

AM KÄRNTNER „FJORD“
Ein paar Kilometer weiter liegt „fjordähnlich“ in die Bergwelt eingebettet der Weissensee. Ein weiterer, herrlicher Ausgangspunkt für Biker: 150 Kilometer Wege starten direkt am Ufer und eröffnen eindrucksvolle Blicke aufs türkisblaue Wasser. Der Tourentipp heißt hier „Große Seerunde“, wobei man den optionalen Abstecher zur „Alm hinterm Brunn“ mit ihrer urigen Hütte schon mitnehmen sollte.

Der Weissensee ist Naturpark, das Wasser bis zu 24 Grad warm und glasklar. Andererseits locken am Seeufer viele Einkehrmöglichkeiten, mit Fisch und anderen schmackhaften regionalen Schmankerln. Da fällt die Entscheidung nach der Tour gar nicht so leicht: zuerst stärken – oder gleich ins Wasser köpfeln ...?


ANGEBOTE

Nassfeld-Pressegger See:
„Seenbiken in zwei Ländern“

gültig vom 14. Mai bis 26. Oktober

Preisbeispiele/Person (Frühsommer):

  • Übernachtung/Frühstück
  • +Card PREMIUM € 30,–
  • Übernachtung/HP
  • +Card PREMIUM € 50,–

Info & Servicecenter Nassfeld-Pressegger See

Tel.: 0 42 85/82 41
E-Mail: info@nassfeld.at

www.nassfeld.at

Weissensee:
„Alpen & Badesee“

gültig vom 21. Mai bis 25. September

Preisbeispiele/Person:

  • Pension/Appartement
  • Erlebnispass mobil+ ab € 39,–
  • Hotel/HP
  • Erlebnispass mobil+ ab € 69,–

Weissensee Information

Tel: 0 47 13/22 20-0
Mail: info@weissensee.com

www.weissensee.com



Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier