Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

Hotspots am Wörthersee

Artikel vom:

Wer in Kärnten ist, kommt nicht an ihm vorbei: Die Rede ist vom schönen Wörthersee. Als einer der wärmsten Badeseen der Alpen ist er aufgrund seiner vielfältigen Freizeitmöglichkeiten allseits bekannt und beliebt. Wir haben für euch fünf Hotspots zusammengefasst, die ihr am Wörthersee nicht auslassen dürft.

1 / 5

Pyramidenkogel / Bild: Wörthersee Tourismus

PER SCHIFF ZUM LOGENPLATZ


Mit dem Schiff fahren, wandern und rutschen - in der Region Wörthersee lässt sich das alles mit einem Ausflug verbinden: Per Schiff erreichst du bequem die Halbinsel Maria Wörth mit der malerischen Hochzeitskirche. Von dort aus kannst du auf den Pyramidenkogel wandern, wo dich der weltweit höchste Holzaussichtsturm erwartet - ein wirklich beeindruckender Logenplatz. Hier oben gibt es dann auch schon das nächste Highlight: eine 120 m lange Rutsche vom Turm herunter.

Jilly Beach / Bild: Wörthersee Tourismus / Franz Gerdl

SUNDOWNER


An einem sportlich-aktiven Tag dürfen die richtigen Gaumenfreuden nicht fehlen. Die Auswahl an möglichen Lokalen ist rund um den Wörthersee schier endlos. So gibt es z. B. bunte Cocktails am Jilly Beach in Pörtschach, Spitzenküche im Lakeside in Reifnitz oder erste Reihe fußfrei im Porto Bello des Schloss Seefels. Das besondere Sahnehäubchen in allen Strand-Bars und -Restaurants ist der tolle Blick auf den Wörthersee.

Stand up paddeling im Parkbad Krumendorf / Bild: Handler / pixel.at

SUP AM WÖRTHERSEE


Von Hawaii an den Wörthersee: Stand Up Paddling ist auch hier zum Trend geworden. Kein Wunder, gibt es doch kaum etwas Herrlicheres, als entspannt über das türkisfarbene Wasser zu gleiten und den See aus neuen Perspektiven zu entdecken – wie z. B. die Ostbucht beim Lendspitz oder die idyllischen Wörthersee-Villen in Krumpendorf und Pörtschach.

Hohe Gloriette / Bild: Franz Gerdl

AUSFLUGSZIEL MIT WOW-EFFEKT: DIE HOHE GLORIETTE


Ein bisschen Romantik gefällig? Dann begib dich zur Hohen Gloriette, wo du zu Brahms Klängen einen besonderen Wörthersee-Blick genießt. Mehrere Wege führen hierher, wie z. B. ein Spaziergang von ca. 30 Minuten, beginnend auf der Pörtschacher Promenade, oder der 55 km lange Wörthersee-Rundweg.

WTG Bryce Yoga Gollner / Bild: Tourismusverband Wörthersee

NAMASTE AM WÖRTHERSEE


Yoga am See, SUP Yoga oder „Endless Summer Retreat“, in der Region Wörthersee lässt sich Yoga in allen Facetten genießen. Anschließend kannst du mit dem eigens kreierten „Wörthersee Smoothie“ Vitamine und Kraft tanken! Wo? Herbst Retreat im Seehotel Europa (7.-10.10.2015) und Werzer’s Hotel Resort (9.-11.10.2015).

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier