Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Bereit fuer Wettkampfsaison Skibergsteigen

Teammeeting der Skibergsteiger

Artikel vom:

Die letzte gemeinsame Vorbereitung für den Winter verbrachte die österreichische Nationalmannschaft
im Skibergsteigen an diesem Wochenende. Auf Einladung des Hauptsponsors und
Bekleidungsausrüsters Adidas wurde das ASKIMO Teammeeting im weltweiten Adidas Group
Hauptquartier, in Herzogenaurach (Deutschland), abgehalten. 16 Athleten und ihre 5 Betreuer
konnten ihr dicht gedrängtes Programm unter optimalen Voraussetzungen, dank der Unterstützung
von Adidas, abwickeln, um so den letzten Schliff für die in Kürze anstehenden Wettkämpfe zu
bekommen. Denn nach der letzten erfolgreichen Saison, unter anderem drei WM Medaillen, darunter
sogar Gold, soll natürlich heuer die rasante Aufholjagd auf die führenden Nationen im Skibergsteigen
weitergeführt werden.

Hauptthema dieses Teammeetings war die richtige Präsentation gegenüber der Medienwelt und der
Sponsoren. Dazu gab es Interviewtrainings, durchgeführt von der Eventagentur e-motion, welche mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Sportmarketing und Management den aufstrebenden österreichischen
Athleten hilfreiche Tipps geben konnte. Neben wettkampfspezifischen Themen, Infos zur richtigen
Ernährung im Sport und dem gemeinsamen Fototermin wurde das Team noch im Zuge einer
Besichtigung durch das Betriebsgelände in die Welt der Adidas Gruppe eingeführt.

InlineBild (89d00e26)


Trainer Alexander Lugger zeigte sich nach den programmintensiven drei Tagen sehr zufrieden. „Dass
die sportliche Leistung der Kadermitglieder stetig steigt, hat die letzte Saison bereits gezeigt. Unsere
Athleten haben aber auch in ihrem Auftritt und in ihrer Eloquenz gute Fortschritte gemacht“, so der
Kärntner Nationalteamtrainer. Große sportliche Erwartungen werden heuer nicht nur in die bereits
arrivierten Athleten, sondern zusätzlich in die jungen Neuzukömmlinge im Team gelegt.

InlineBild (5d73e26d)

Die 17 Athleten, welche Österreich heuer international vertreten werden, starten Anfang Jänner mit
dem ersten Weltcup Rennen in Frankreich, insgesamt stehen fünf Weltcupbewerbe am Programm,
Höhepunkt der Saison wird die Weltmeisterschaft von 11. bis 19. Februar 2011 in Italien sein. Ziel der
Mannschaft ist es natürlich bei diesem Großereignis wieder so gute Ergebnisse wie bei der letzten WM
zu erreichen, bei der die österreichische Mannschaft die 5. beste Nation darstellte. Dank der treuen
Sponsoren des Teams zu denen neben Adidas noch Pieps, Gabel, Nikwax, Colltex, Smartwool, X-Socks
und Buff gehören, ist eine umfangreiche Entsendung und ein erneutes Anschließen an die Erfolge für
die Athleten mit der rot-weiß-roten Flagge auch dieses Jahr wieder möglich.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier