Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Mehr 28000 Meldungen beim

Mehr als 28.000 Meldungen beim VCM

Artikel vom:

Ein Monat vor dem Start fiebern bereits weit über 28.000 Läuferinnen und Läufer ihrer Teilnahme beim Vienna City Marathon entgegen. Zum dritten Mal seit der Gründung im Jahr 1984 steuert Österreichs größte Sportveranstaltung damit auf ein Meldeergebnis über der 30.000-Teilnehmer-Marke zu. „Wir versuchen jährlich, die Inszenierung und Qualität der Veranstaltung zu verbessern. Es ist eine schöne Bestätigung, wenn das von den Teilnehmern angenommen wird“, freut sich Veranstalter Wolfgang Konrad über den Zuspruch.

Klassischer Marathon legt zu

Zuwächse wird es heuer vor allem auf der klassischen Marathondistanz geben – entgegen dem Trend bei vielen anderen Veranstaltungen. Nach 7.389 Meldungen im Jahr 2010 könnte es heuer sogar in Richtung der 8.000er-Marke gehen. Aktuell haben knapp 7.000 Läuferinnen und Läufer für die 42,195 Kilometer genannt.
„Möglicherweise ist das die Wirkung des Jubiläums ‚2500 Jahre Mythos Marathon’, mit dem wir im Vorjahr sehr stimmungsvoll den legendären Ursprung des Marathonsports zelebriert haben“, so Konrad.

Halbmarathon mit Restplätzen: Bald anmelden!

Die Verpflichtung von Lauflegende Haile Gebrselassie, der in einem eigenen Halbmarathonrennen nach dem Motto „catch me, if you can“ versuchen wird, die vor ihm gestarteten Elite-Marathonläufer einzuholen, hat den VCM stark wie nie auf der Weltkarte des Laufsports positioniert. Auch dieser „Haile-Effekt“ könnte Teilnehmer für Wien mobilisiert haben. Der Anker Halbmarathon wird jedenfalls früher als im Vorjahr das Teilnehmerlimit von 11.000 Läuferinnen und Läufern erreichen. Wer den Halbmarathon im Rahmen des VCM bestreiten will, sollte nicht bis zum Online-Meldeschluss am 1. April warten. Das derzeitige Restkontingent von rund 1000 Startplätzen wird schon vorher aufgebraucht sein! Der tele.ring Staffelmarathon ist so gut wie ausgebucht.

Strahlkraft wie nie zuvor: 110 Nationen am Start

Wenngleich ein neuer Gesamtteilnehmerrekord heuer unwahrscheinlich ist – aufgrund des Termins zu Beginn der Osterferien werden diesmal nicht ganz so viele Kinder und Jugendliche wie zuletzt an den Nachwuchsläufen beim VCM teilnehmen – ist bereits jetzt eine Bestmarke jetzt gefallen. Mit Anmeldungen aus bisher 110 Nationen hat die internationale Strahlkraft des VCM einen neuen Höchststand erreicht. In den beiden letzten Jahren haben Läufer aus 101 Ländern beim Vienna City Marathon Wien im Laufschritt erlebt. Vor gut einem Jahrzehnt, im Jahr 2002, waren erst 65 Nationen vertreten.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier