Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Sportamtsleiter Gerhard Peinhaupt, Veranstalter Manfred Rath (CompanyCode), Fußballlegende Mario Haas und Urs Harnik (Leiter Konzernkommunikation Energie Steiermark).

Grazathlon - "beat the city"!

Artikel vom:

15 spektakuläre und kräfteraubende Hindernisse stellen sich auf der knapp 10 km langen Strecke den Läuferinnen und Läufern in den Weg, tausende Zuschauer werden hautnah dabei sein und für fantastische Stimmung sorgen.

Die Neuigkeit für die Läuferinnen und Läufer ist aber mit Sicherheit die Teilnahme der Grazer Fußballlegende Mario Haas, der wir gestern im Zuge einer Präsentation vor allen steirischen Landessportverbänden in den Räumlichkeiten des Titelsponsors Energie Steiermark die Startnummer 1 übergeben durften. Jetzt heißt das Motto des Grazathlons nicht nur mehr „beat the city", sondern auch „Schlag den Haas"! Auch „Super-Mario" ist vom Event überzeugt: „Vielleicht haben hier Läufer einen kleinen Vorteil, aber ich sehe mich als Allroundsportler und bin davon überzeugt, dass ich vorne mitmischen kann, ich bin richtig gespannt." Es wird aber auch interessant zu beobachten sein, aus welchem steirischen Sportverband das schnellste Team kommen und somit die „battle of sports" für sich entscheiden wird. Die Landessportorganisation und CompanyCode belohnen das Gewinner-Team mit einem eigenen Award.
Dank hunderter Vorschläge von Laufinteressenten stehen die Namen der ersten fünf Hindernisse bereits fest: „Die Strohwitwe", „Die Laufmasche", „Vorsicht Stufen", „Volles Rohr" und „Die Murnockerl XXL". Und im Zweiwochen-Rhythmus stellen wir weitere Hindernisse vor.

InlineBild (6cc7a560)

Mit großer Freude und jeder Menge Stolz dürfen wir bekannt geben, dass wir die ENERGIE STEIERMARK als Titelsponsor gewinnen konnten. Vorstandssprecher Christian Purrer freut sich schon auf den Start: „Die Premiere wird ohne Zweifel spektakulär, wir sind voll Energie und Begeisterung als Gründungspartner dieses neuartigen Events dabei". Aber auch Veranstalter Manfred Rath von CompanyCode ist ob der Zusammenarbeit begeistert und sieht viele Vorteile: „Natürlich erleichtert so ein Sponsor unsere Arbeit erheblich, schließlich veranstalten wir den Grazathlon ja zum ersten Mal. Aber die ENERGIE STEIERMARK war auch unser Wunschpartner,jetzt können wir in der Umsetzung und vor Ort mit Elektroautos und -Bikes umweltfreundlich unterwegs sein, das passt zu dieser Veranstaltung einfach ideal."

InlineBild (be452415)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier