Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel im Interview: "Das kann wirklich jeder brauchen!"

Artikel vom:

Mit ihr legt sich niemand so schnell an. Nicole Trimmel ist mehrfache Kickbox-Weltmeisterin und seit November 2016 amtierende Europameisterin. Uns hat die sympathische Burgenländerin verraten, worauf es beim (Kampf-) Sport wirklich ankommt, wie sie trainiert und was Hobbysportler_innen aller Disziplinen daraus lernen können.

SPORTaktiv-Urlaubstipp:

Sport- und Lifestylewochenende mit Nicole Trimmel am Neusiedler See

1 / 7

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel im Interview: Das kann wirklich jeder brauchen! / Bild: Florian Albert

Für viele Außenstehende wirkt Kickboxen hauptsächlich gewalttätig. Wie brutal gestaltet sich dein Trainingsalltag wirklich und wie wichtig sind dabei "sanfte Trainingsformen"?
Hinter Kampfsportarten steckt sehr viel Präzision, Technik sowie ein hohes Maß an körperlicher Fitness und mentaler Stärke. Wer glaubt, dass Kickboxen ein reiner „Draufhau-Sport" ist, der ist auf der falschen Fährte. Es ist ein Wettkampfsport mit ganz klaren Regeln - so ähnlich wie ein Abfangspiel, nur dass die Berührungen halt mehr wehtun. Mobilisation und Beweglichkeit spielen beim Kickboxen eine wichtige Rolle. Nur wenn alle Gelenke beweglich sind, ist ein derart komplexer Sport auf Spitzenniveau möglich. Durch einfache Mobilisationsübungen, wie ich sie als Coach auch bei den von mir betreuten Fitness-Wochenenden einbaue, kann man Bewegungsdefizite und Ungleichgewichte super aufbrechen.

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel im Interview: Das kann wirklich jeder brauchen! / Bild: Runtastic

Das klingt jetzt schon sehr spezifisch. Was aber haben Hobbysportler ohne Weltmeister-Ambition von so einem Training?
In meiner Sportart gibt es sehr viele einbeinige Belastungen und du musst Hände und Füße gleichzeitig steuern können, den Gegner im Auge behalten und darauf reagieren, was der tut. Koordination und Gleichgewichtstraining dienen da vor allem als Verletzungsprophylaxe und zum schnelleren Lernen von neuen Bewegungen. Und das kann wirklich jeder brauchen! Rutscht man beispielsweise im Winter aus, ist es das Gleichgewicht und die Koordination, die einem helfen schnell zu reagieren, die Balance zu halten und einen Sturz zu vermeiden. So bildet funktionelles Training für jeden Menschen einen wichtigen Schutz, den man bis ins hohe Alter erhalten kann und soll.

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel im Interview: Das kann wirklich jeder brauchen! / Bild: facebook.com/nicoletrimmel

Auch Kräftigung ist ein wichtiger Aspekt deines Trainingsprogramms. Warum reicht es deiner Meinung nach nicht, bloß schlank zu sein?
Im Laufe des Älterwerdens nimmt unsere Körperkraft ab. Weniger Muskeln bedeutet auch weniger Schutz für Gelenke, Knochen, sprich: alle passiven Strukturen. Wenn wir unsere Muskulatur nicht benützen, schwindet sie dahin - ganz nach dem Leitsatz „use it or lose it". Wer schon einmal einen Gips für ein paar Wochen tragen musste, wird das bestätigen können. Auf einmal sind da nur mehr Haut und Knochen, und das in relativ kurzer Zeit. Krafttraining hat somit eine wichtige Schutzfunktion und auch einen wichtigen Einfluss auf die Knochendichte. Durch regelmäßiges Krafttraining werden die Knochen fester. Mehr Kraft heißt für Wettkampforientierte aber natürlich auch mehr Leistung! Ein weiteres wichtiges Argument für viele Frauen ist der gesteigerte Fettabbau, denn trainierte Muskeln verbrennen auf lange Sicht deutlich mehr Kalorien als ein schlaffer Body. 

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel im Interview: Das kann wirklich jeder brauchen! / Bild: facebook.com/nicoletrimmel

Viele Frauen fürchten sich davor, durch Krafttraining zuzunehmen. Kannst du ihnen diese Angst nehmen?
Fakt ist: Muskeln sind schwerer als Fett und somit sollte man nicht gleich hysterisch werden, wenn durch gezieltes Training die Waage etwas mehr anzeigt. Dafür sieht man aber viel besser und straffer aus! Anders erklärt: Ein Kilogramm Muskelmasse ist deutlich kompakter als sein Pendant aus Fett. Man kann also Gewicht (in Form von Muskelmasse) zulegen und gleichzeitig schlanker werden.

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel im Interview: Das kann wirklich jeder brauchen! / Bild: facebook.com/nicoletrimmel

Wie setzt sich dein Krafttraining zusammen bzw. welche grundlegenden Übungen hältst du für besonders wirksam?
Mein Training beinhaltet die wichtigsten Hauptübungen wie Kniebeuge - da ist der ganze Körper beansprucht, Bankdrücken und diverse Zugübungen. Daneben gibt es noch zahlreiche Rumpf- und Stützkraftprogramme, die ich immer mit Eigengewicht ausführe und teilweise mit Cardiotraining kombiniere, um für die Belastungen in meiner Sportart top-fit zu sein. Der Rest sind Spielereien. 

Kickbox-Weltmeisterin Nicole Trimmel im Interview: Das kann wirklich jeder brauchen! / Bild: facebook.com/nicoletrimmel

Für internationale Turniere bist du immer wieder auf Achse. Welche Trainingstipps hast du für Viel-Reisende?
Ich reise für mein Leben gerne und bin auch abseits des Sports gerne auf reisen. Hier verfolge ich meinen Leitsatz „train and travel". Die Welt ist mein Fitnessstudio und es gibt immer und überall Trainingsmöglichkeiten. Immer mit dabei ist ein Theraband und eine Springschnur. Damit kannst du selbst in einem kleinen Hotelzimmer ein tolles Workout gestalten. Laufen kannst du grundsätzlich auch überall und es muss nicht immer ein fader Dauerlauf im Grundlagentempo sein. Ich liebe es, den Ort, wo ich gerade bin, mit einem Lauf zu erkunden. Dabei kann man auch immer wieder das Tempo variieren, um nach der Reise wieder auf Touren zu kommen und gleichzeitig sieht man, was es in der Nachbarschaft alles zu sehen gibt.

Trainingswochenende mit Nicole Trimmel / Bild: facebook.com/nicoletrimmel

Sei dabei: Sport- und Lifestylewochenende mit Nicole Trimmel 

Trainiere unter der Anleitung der amtierenden Kickbox-Europameisterin Beweglichkeit, Kraft und Koordination. Daneben können sich ambitionierte Sportler beim "Champions-Workout" so richtig auspowern. Weitere Infos ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier