Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

Jetzt erst recht: 6 Motivationshilfen fürs Laufen im Herbst

Artikel vom:

Frühe Dämmerung und nass-kaltes Wetter sind der Laune nicht gerade zuträglich. Dies ist ein Grund mehr, aufs Laufen und die damit verbundene Endorphinausschüttung nicht zu verzichten. Mit diesen 6 Motivationshilfen läuft es sich auch im Herbst bestens ... 

1 / 7

Jetzt erst recht: 6 Motivationshilfen fürs Laufen im Herbst / Bild: iStock / kosmos111

1. MIT EINEM PARTNER 
Allein oder auch in zu großer Gruppe (etwa in einem Lauftreff) fällt die Absage der geplanten Laufeinheit relativ leicht. Eine Abmachung mit einer zweiten Person lässt man dagegen nicht so einfach sausen.

Jetzt erst recht: 6 Motivationshilfen fürs Laufen im Herbst / Bild: iStock / Violka08

2. MIT FIXEM TERMIN
Diese feste Abmachung kann man natürlich auch mit sich selber treffen: Du notierst dir fixe Trainingszeiten, die dann auch bei schlechten Bedingungen unumstößlich sind.

Jetzt erst recht: 6 Motivationshilfen fürs Laufen im Herbst / Bild: iStock / Jacob Ammentorp Lund

3. MIT HÖRBUCH
Wenn die Entscheidung zwischen Buch im Warmen und ungemütlicher Laufrunde ansteht: Mit einem Hörbuch am MP3-Player bringt man beides unter einen Hut und freut sich danach, etwas für Körper und Geist getan zu haben.

Jetzt erst recht: 6 Motivationshilfen fürs Laufen im Herbst / Bild: iStock / BsWei

4. MIT GPS-UHR
Die moderne Form des Lauftagebuchs, mit der man seine gelaufenen Kilometer archiviert und sie jederzeit für sich selbst (sowie eventuell auch einer Online-Community) nachvollziehbar macht, hilft ebenfalls auf die Sprünge.

Jetzt erst recht: 6 Motivationshilfen fürs Laufen im Herbst / Bild: iStock / Ramonespelt

5. MIT BLICK AUF DIE NATUR
Die Sache mit dem Naturgenuss kann man natürlich auch umdrehen: Im Regen bietet die Natur nicht minder faszinierende Details wie bei Sonnenschein. Und weil bei „schlechtem“ Wetter meistens viel weniger Menschen unterwegs ist, kann man sich umso intensiver der Natur widmen.

Jetzt erst recht: 6 Motivationshilfen fürs Laufen im Herbst / Bild: iStock / petrunjela

6. MIT MUSIK
An schönen Tagen stört der MP3-Player ja eher beim Naturgenuss. Wenn es rundherum sowieso nur grau ist, kann man sich mit dem (durch eine wasserdichte Hülle wettergeschützten) Player dagegen motivieren. Achtung: Im Sinne der Sicherheit natürlich nicht bei Dunkelheit – da brauchst du dein Gehör, um herannahende Gefahren zu bemerken.

Laufurlaub in den SPORTaktiv Hotels / Bild: iStock / drjin

Abschalten und durchstarten. Die SPORTaktiv Hotels haben unzählige Angebote für urlaubsreife Sportsfreunde parat. Zu den Angeboten ...   

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier