Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen

Artikel vom:

Keine Sorge: auf die geliebte Tasse Kaffee muss trotzdem niemand verzichten. Wer sich aber die folgenden Handlungsweisen zur Gewohnheit macht, braucht eigentlich keinen zusätzlichen Energie-Booster!

1 / 10

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / encrier

AB NACH DRAUSSEN
Bereits kurze Spaziergänge regen Stoffwechsel aber auch deinen Blutfluss an, so dass das Konzentrieren sichtlich leichter fällt. Hinzu kommt, dass unser Körper auf Sonnenlicht mit Glücksgefühlen und Vitamin-D-Produktion reagiert. 15 Minuten sollte man sich idealerweise täglich in der Sonne aufhalten - danach geht alles gleich viel leichter von der Hand.

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / dnberty

TIEF DURCHATMEN
Klingt banal, ist es auch. Wer bewusst tief durchatmet, spürt fast augenblicklich die positive Wirkung des Sauerstoffs auf unser Gehirn. Fakt ist: Viele Menschen atmen sehr flach, und sind sich nicht einmal darüber bewusst. Unser Tipp: Vor großen Aufgaben oder wenn es im Job wieder einmal stressig wird, sich bewusst zurücknehmen und (mindestens) dreimal tief ein- und wieder ausatmen.

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / AntonioGuillem

GREIF ZU KALTEM WASSER
Kaltes Wasser sorgt für eine moderate Ausschüttung an Adrenalin, so dass das Gehirn besser mit Blut versorgt wird. Hinzu kommt, dass der Dehydrierung vorgebeugt wird, die ihrerseits mitunter müde macht. Nur zur Klarstellung: Wenn die Zähne beim Trinken schmerzen, ist das Wasser zu kalt. Für die Arbeitswelt weniger praktisch, dafür aber super effektiv: kalte Duschen.

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / Roxiller

ISS REGELMÄSSIG
Damit dein Energielevel über den Tag konstant bleibt, solltest du deinem Körper regelmäßig hochwertigen "Treibstoff" zuführen und keine Mahlzeiten auslassen. Denn wenn die Energiespeicher leer sind - ob man es nun bewusst wahrnimmt oder nicht - wirkt sich dies auf Leistungsfähigkeit und Laune aus.

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / knoppper

STREICH DEN ZUCKER
Ergänzend zum Vorhergesagten solltest du - so gut es geht - auf raffinierten Zucker verzichten. Ab und zu zu naschen ist ok, aber bitte nicht täglich. Der Grund: So schnell wie der Blutzuckerspiegel ansteigt, fällt er auch wieder, was sich wiederum in Lust- und Energielosigkeit äußert.

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / tycoon751

SNACK DAS STATTDESSEN
Eine gesunde Alternative zu Schoko und Gummibärchen sind Nüsse und Samen. Einerseits enthalten sie wertvolles Eiweiß aber auch gesunde Fette, die länger satt halten. Eine kleine aber feine Auswahl dazu findest du hier.

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / lzf

BEWEG DICH - UND ZWAR REGELMÄSSIG!
Dass sich regelmäßiges Training auf die körperliche Leistungsfähigkeit auswirkt, ist klar. Aber auch deine mentalen Fertigkeiten profitieren, denn körperliche Aktivität fordert und fördert das Nervensystem, so dass unser Körper effizienter arbeiten kann. Hinzu kommt, dass moderates Training für unseren Kreislauf anregend wirkt und die Kreativität fördert.

Probier es aus: Road Warrior Workout: Das 15-Minuten-Training für unterwegs 

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / fizkes

MACH DICH GESCHMEIDIG
Ob Yoga, Meditation oder (Selbst-) Massage - wer etwas für seine Beweglichkeit tut, entdeckt nicht selten bisher brachliegendes Potenzial. Denn verspannte Muskulatur ist nicht nur unangenehm, sondern kann logischerweise auch nicht optimal funktionieren. Zudem sind ein steifer Nacken oder eine schmerzende Hüfte alles andere als Motivationsfaktoren.

9 Energie-Booster, die Kaffee ganz schön alt aussehen lassen / Bild: iStock / MilanMarkovic

SETZ DIR EIN ZIEL
Ziele zu erreichen macht glücklich und gibt Kraft. Bei deinen Vorhaben kannst du durchaus klein beginnen: Lies endlich das Buch (zu Ende), das schon ewig im Regal verstaubt oder erlerne eine neue Sportart. Wer am eigenen Leib spürt, wie gut sich Fortschritte in diesen Bereichen anfühlen, kann auch besser mit Rückschlägen umgehen.

Auch interessant ...


ZUR STARTSEITE

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier