Durch die Corona-Pandemie wurde die Europameisterschaft 2020 auf dieses Jahr verschoben. In 12 Stadien, die in verschiedenen Ländern stehen, wird die EM 2021 vom 12.Juni bis zum 12.Juli ausgetragen und bietet in diesem Jahr ein weiteres Turnier für Fußballfans.


Während die deutsche Nationalmannschaft nach dem 0:6 gegen Spanien massiv in der Kritik steht, gibt es zahlreiche Teams die als Favoriten in das Turnier gehen. Für Fußballfans bietet die Europameisterschaft natürlich auch Sportwetten. Mit einem Echtgeldeinsatz kann so ein Gewinn zustande kommen, welchen man sich nach dem Turnier auszahlen lassen kann.

Wer noch nichts mit Sportwetten zu tun hatte, wird bereits bei der Auswahl des Buchmachers vor einige Probleme gestellt. Bei über 100 verschiedenen Namen stellt sich die Frage, welcher Wettanbieter sich für die EM 2021 anbietet. Angeboten wird das Turnier sicherlich bei jedem Wettportal. Dennoch lassen sich viele Unterschiede vorfinden, die entscheidend über den Gewinn sind. Quoten, Wettmöglichkeiten, Bonusangebote zur Europameisterschaft und viele weitere Eigenschaften sollten vor der Auswahl des Buchmachers beachtet werden.

Auch wir haben uns einen Einblick verschafft, welcher Anbieter während der EM 2021 die perfekte Wahl ist.

Verschiedene Eigenschaften sollten genauer beachtet werden
Nahezu jeder Anbieter unterscheidet sich nicht nur anhand des Namens von einem Konkurrenten. Auch Quoten, Wettmöglichkeiten und Bonusangebote unterscheiden sich von Wettportal zu Wettportal. Vor einer Wettabgabe bei einem Buchmacher, der gerade im TV wirbt, sollte ein Vergleich der Anbieter durchgeführt werden. Nur so kann der aktuell beste Wettanbieter gefunden werden. Unter www.playersbest.com werden alle Sportwetten Bonus Anbieter miteinander verglichen und Leser erhalten die besten Angebote aufgelistet. Oben genannte Eigenschaften werden genauer unter die Lupe genommen, sodass ein erster Einblick entsteht.

Auf welche Eigenschaften es ankommt, haben auch wir uns näher angesehen und wollen unsere Leser darüber informieren.

Seriös und sicher eine Wette platzieren
Die vielleicht wichtigste Eigenschaft eines Buchmachers ist die Seriosität und Sicherheit. Anhand einer Glücksspiellizenz lässt sich schnell ein Einblick erhalten, in welchem Staat der Anbieter lizensiert ist. Lizenzen aus Malta, Gibraltar, Großbritannien, Italien oder Schleswig-Holstein gelten in der Branche als die besten Lizenzbehörden. Sofern eine solche gültige Lizenz vorhanden ist, müssen sich Tipper um die Sicherheit und Seriosität eines Anbieters keinerlei Sorgen machen und können fair eine Wette platzieren. Auch Ein- und Auszahlungen sind geschützt und werden umgehend bearbeitet.

Faire Wettquoten sollten vorhanden sein
Nicht nur das Wettangebot unterscheidet sich bei der großen Anzahl an Buchmachern. Auch die Quoten fallen bei jedem Wettportal anders aus. Dies liegt daran, dass jeder Anbieter ein Team besitzt, welches die Quoten ermittelt. Ist ein Team ein deutlicher Favorit, fällt die Quote niedriger aus, als bei einem Buchmacher, der den Außenseiter besser einschätzt und deshalb eine höhere Wettquote bereitstellt. Eine Quote entscheidet immer auch über die Höhe des möglichen Gewinnes. Ein passender Buchmacher für die EM 2021 kann bereits jetzt gefunden werden, da zahlreiche Partien bereits eingebettet sind und jetzt schon gewettet werden können. So lassen sich auch derzeit schon Quoten der Anbieter ermitteln, sodass ein Einblick auf den Quotenschlüssel erhalten wird.

Wettmöglichkeiten bringen Abwechslung mit sich
Neben der Lizenz und den Wettquoten spielt für viele Sportfans auch die Anzahl der Wettmöglichkeiten eine wichtige Rolle. Wer nicht ausschließlich auf den Sieger einer Partie tippen möchte, sollte sich vor der Anmeldung einen Einblick verschaffen, welche Wettmöglichkeiten bereitstehen. Inzwischen bieten zahlreiche Wettanbieter eine riesige Vielfalt an. So kann beispielsweise auf die Anzahl von Toren, Eckbällen oder Einwürfen getippt werden. Auch Langzeitwetten auf den Sieger oder den besten Torschützen der EM 2021 können bereits jetzt abgegeben werden.

Bonusangebote zur Europameisterschaft 2021 finden
Ein solch großes Event ist für einen Buchmacher natürlich auch eine große Möglichkeit, neue Kunden gewinnen zu können. Auch wenn das Turnier erst im Juni beginnt, lassen sich nun bereits Bonusangebote für die Europameisterschaft finden. Da jedoch noch einiges an Zeit vergeht, bis das Event schlussendlich in Rom startet, sollte man sich hier ein wenig gedulden, um das beste Angebot finden zu können. Zahlreiche Buchmacher werden erst Mitte nächsten Jahres mit der Vermarktung ihrer Angebote starten, sodass sicherlich noch einige spannende Bonusaktionen auf den Markt kommen.