Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// Regionen

Ausseerland-Salzkammergut

© Tourismusverband Ausseerland – Salzkammergut
AllgemeinesSommerWinterKontakt

Allgemeines

Das Ausseerland-Salzkammergut ist der geografischen Mittelpunkt Österreichs. Glasklar locken Grundl-, Toplitz-, Kammer- und Altausseer See. Fröhlich präsentiert sich die „Trachteninsel“ mit ihren Orten Altaussee, Bad Aussee, Grundlsee und einmal im Jahr strömen Menschen aus ganz Europa hierher, um beim Narzissenfest dabei zu sein.

Aber das Salzkammergut ist noch viel mehr. Im Süden „schmiegt“ es sich an den Dachstein mit seinen fast 3000 Metern. Stolz thronen die Gipfel des Toten Gebirges im Norden. Wanderungen, Spaziergänge, Mountainbike-Touren, alles inmitten wildromantischer Landschaft. Ein Tipp: Die „Via Artis“ führt auf die Spuren berühmter Künstler, die hier ihre Sommerfrische verbracht haben.

Das Ausseerland-Salzkammergut ist aufgrund seines Klimas, dem Salz und dem Moor auch „Vital-Region“. In Bad Mitterndorf lässt es sich im Narzissenbad herrlich relaxen. Im Winter führt die Langlaufloipe direkt vorbei, und die neue, längste Kabinenbahn der Steiermark bringt dich auf die Tauplitzalm. Gleich ums Eck: Die größte Skiflugschanze der Welt, der Kulm.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier