Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// Produkte

Nakita Engine C Expert 27,5"

Bike
Nakita Engine C Expert 27,5

Enduro mit 160 mm Federweg – aus Österreich. Fesch, Leicht, Leistbar: Das Nakita Engine C Expert 27,5".


Erhältlich ab 12,5 kg (fahrfertig inkl. Pedale) sind in der Enduroklasse eine Ansage, der Preis von € 3.799,– ist angesichts der hochwertigen Teile (Carbonrahmen, Full Shimano XT) echt erstaunlich. Und mit dem 27,5-Zoll-Bike liegt man außerdem voll im Trend.

AUCH NICHT ALLTÄGLICH
Wie alle Nakita-Bikes entspringt auch das Engine C Expert 27,5 heimischer Ingenieurskurs. „Born in the Austrian Alps“, so lautet der Slogan des Welser Herstellers EHS.

Rahmen:Carbon Monocoque UD
Federgabel:Fox 34 Talas Evolution CTD 160-130mm, 15mm QR
Dämpfer:Fox Float CTD
Ausstattung:Full Shimano XT
Bremsscheiben:180 / 160mm
Naben:Shimano XT
Felgen:SunRingle Inferno
Reifen:Schwalbe Hans Dampf 27,5x2,35
Sattel:Selle Italia X2 Custom
Preis:€ 3.799,-



Andreas Rouschal, Geschäftsführer Siga/Nakita3 FRAGEN AN ANDREAS ROUSCHAL (Geschäftsführer Siga/Nakita):

Was unterscheidet das Engine C Expert 27,5” von den Mitbewerbern in seiner Klasse?
Ganz einfach: Man bekommt damit sehr, sehr viel Bike für sein Geld. Noch dazu eines, das zu den leichtesten in der Klasse mit 160 mm Federweg gehört.

Ist das Bike auch vielseitig einsetzbar?
Durch die feinfühlige Kinematik, sein superleichtes Gewicht und das etwas länger konzipierte Oberrohr ist das Bike der perfekte Begleiter auf Trails wie auch auf langen Touren.

Und wie fühlt es sich an, das Nakita Engine C Expert zu fahren?
Das lässt sich ganz einfach erklären: Du hörst nicht auf zu grinsen ...


Weitere Infos findest du auf www.nakita.at

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier