Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// Produkte

Gewinnspiel: Maier Sports setzt neue Maßstäbe bei der Passform

Wandern & Klettern / Run / Fit / Bike

Lasst euch nicht in Normen pressen! Bis zu 50 Größen pro Modell sorgen dafür, dass Outdoor-Bekleidung von Maier Sports wirklich jeder Frau und jedem Mann passt.


Passt nicht, gibt's bei Maier Sports nicht. Für alle Körperformen und -größen das ideale Outdoor-Bekleidungsstück anzubieten, hat sich der deutsche Hersteller Maier Sports ganz oben an die Fahnen geheftet. Die Herren-Hose „Nil" ist beispielsweise in 32 verschiedenen Größen erhältlich, das Damen-Modell „Lulaka" in 25 Varianten. Egal ob kurz, lang, weit oder eng – bei dieser Bandbreite ist für jeden das Richtige dabei.

Zahlreiche Preise und Awards legen Zeugnis ab vom schwäbischen Tüftlergeist, den das in Köngen ansässige Unternehmen seit 1938 atmet, als Imanuel Maier die Textilfirma aus der Taufe gehoben hat. Sein Sohn Gerhard hat das Unternehmen 1970 übernommen und konsequent auf den Sportbekleidungsbereich hin ausgerichtet.

GEWINNE EINE JACKE UND HOSE VON MAIER SPORTS!


Gewinne eine Jacke und Hose von Maier Sports / Bild: Hersteller

maier sports und SPORTaktiv verlosen je fünf Metor-Jacken und Lulaka bzw. Nil-Hosen zum Testen (und Behalten) – links ist das Damen-Set und rechts das für Männer abgebildet.

Outdoor-Begeisterte haben die Chance auf dieses starke Outfit ...

Wer zum Zug kommen möchte, schreibt bis 20. Mai 2017 ein E-Mail mit seinen genauen Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel.-Nr.) und dem Betreff „Maier Sports-Gewinnspiel" an office.sportaktiv@styria.com.

Alle Gewinner bitten wir, bei einer ihrer ersten Touren mit der neuen Bekleidung ein Foto anzufertigen und es uns gemeinsam mit einem kurzen Feedback zu den Produkten zu schicken. Die Gewinner finden sich dann mit ihren Maier Sports-Outfits in der August-Ausgabe von SPORTaktiv wieder.


Infos zu maier sports und den ­Produkten: www.maier-sports.com



EINE JACKE FÜR ALLE FÄLLE
Der Allrounder im aktuellen Maier Sports-Sortiment ist die „Metor"-Jacke. Outdoor-Freunde und Naturgenießer, Wanderer und Spaziergänger, Hundebesitzer, Citybummler, Freizeitradler und alle anderen, die gerne im Freien aktiv sind – für sie alle ist die neue Jacke gemacht. Ausprobieren können das demnächst fünf unserer Leser/-innen – denn sie können die Metor gemeinsam mit einer dazu passenden Hose zum Testen gewinnen.

Die Jacke ist mit einer wind- und wasserdichten „mTex 10.000"-Membrane ausgestattet, die auch hoch atmungsaktiv ist. Das sorgt für ein angenehmes Trageklima – egal ob bei Wind, Regen oder schweißtreibenden Aktivitäten. Die antimikrobielle Agion­ Active®-Behandlung sorgt zudem dafür, dass keine unangenehmen Gerüche entstehen – und sie ist gleichzeitig hautverträglich und umweltfreundlich. Die Jacke präsentiert sich weiters als Drei-Jahreszeiten-Modell für Frühling, Sommer und Herbst.

Neben Funktionalität und perfekter Passform steht Maier Sports auch für ein klares, zeitloses Design. Mit der Schnittführung passt die Metor über viele Jahre hinweg zu jedem Outfit. Und wird sie einmal nicht benötigt lässt sie sich einfach zusammenfalten und klein im Rucksack verstauen.

Die elastischen, krempelbaren Hosen „Lulaka" (für Damen) bzw. „Nil" (für Männer) sind ebenfalls leicht und dank „dryprotec"-Gewebe nicht nur wasserabweisend, sondern nach einem größeren Regenguss auch sehr schnell wieder trocken. Sie ergänzen unsers„Testpaket".

FÜNF JAHRE GARANTIE
Maier Sports setzt auf Top-Qaulität. Das unterstreicht auch die 5-jährige Garantie auf Material und Verarbeitung, die die Marke auf all seine Produkte freiwillig gibt. Sollte es einmal zu einer Reklamation kommen, wird diese fachmännisch im eigenen Nähsaal am Firmenstandort in Köngen behoben.

„Passen" müssen bei Maier Sports auch „die Bedingungen, unter denen die Kleidungsstücke hergestellt werden", betont Simone Mayer, eine von drei Geschäftsführerinnen. Seit 2011 ist das Unternehmen deshalb auch Mitglied der „Fair Wear Foundation". Maier Sports, das in eigenen Betrieben in der Türkei und China produziert, ist sich seiner sozialen Verantwortung sehr bewusst: „Wir setzen uns für gute Arbeitsbedingungen ein, für Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz, für auskömmliche Löhne, freie Wahl des Arbeitsplatzes und sind gegen jede Form von Diskriminierung", erklärt Simone Mayer.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier