Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// Urlaub

Wandern in der Steiermark

Sanftes grün, bergige Landschaften und ein Genuss als Lebensgefühl. Weitwandertouren in sieben Nationalparks sind im Naturparadies Steiermark ein wahres Ass im Ärmel.

Der Südalpenweg führt entlang der slowenischen Grenze, welcher von Italien bis Bad Radkersburg im Dreiländereck führt. Hier begegnen Ihnen gewaltige Wände, geheimnisvolle Karstquellen und spiegelnde Bergseen. Am Koralm Kristall Trail wandern Sie an der Grenze zwischen Steiermark und Kärnten. Beim Queren liegen sanfte Waldböden und sonnige Wiesen im Blickwinkel. Die Steiermark ist nicht nur ein Naturparadies, sondern besitzt auch Weitwanderwege, welche in früherer Zeit Kaufleuten als Handelspfade dienten.

Der Panoramaweg 100 bietet Wandergenuss pur. Der Rundwanderweg mit 116 km Länge bietet landwirtschaftliche Vielfalt, sanfte Hochtäler und freundliche Bewohner, welche gern das ein oder andere Wort mit flanierenden Wandergästen pflegen. Nicht nur Floristinnen und Floristen können Blumenberge und Blütenpracht erleben. Narzissen und Birnenbäume zeigen sich im Frühjahr in schönster Blüte, Enzian wird zum beliebten Wegbegleiter.

Der Maria Erscheinungsweg in Soboth besticht durch das malerische Landschaftsbild der Weinberge, der Ausblick zum benachbarten Slowenien und zahlreichen Wanderrouten.

Familien- und Wanderhotels sowie Natur- und Wellnesshotels stärken den Ruf der Steiermark als grüne Wohlfühloase.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier