Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Winterzauber in der Ferienregion Hohe Salve

Artikel vom:

Die acht Orte rund um die Hohe Salve bieten ein facettenreiches Urlaubsvergnügen – und dies abseits des Skitrubels auch für Nicht-Skifahrer.

So zeigt sich beispielsweise das Tourengehen einer immer größeren Beliebtheit. Wer die Herausforderung sucht und den Berg mit Skiern, aber ohne Lift bezwingen möchte, für den ist der kleine Ort Kelchsau der ideale Ausgangsort. Das idyllische Dorf, ein Seitental des Brixentales, bietet Skitouren-Fans ein wahres Eldorado an Touren. Die Anstrengung für den Körper sowie die eindrucksvolle Landschaft ist dabei Erholung pur für die Seele. 

Langläufer freuen sich über großzügige Langlaufloipen – klassisch und skating. Dabei umfasst alleine das Gebiet von Angerberg-Mariastein rund 30 km bestens präparierte Loipen, die nach eingehender Prüfung mit dem Tiroler Loipengütesiegel ausgezeichnet wurden. Dies wiederum verspricht höchste Qualität in Sachen Präparierung, Markierung sowie Umweltverträglichkeit. Ein besonderer Tipp ist die beschneite Nacht- und Trainingsloipe in Mariastein. Mit ihren kurzen Anstiegen und der Beleuchtung am Abend ist sie beliebt bei den verschiedensten Langlauftypen.

Das Langlauf Kinderland in Angerberg ist ein Paradies für die jüngsten Loipenflöhe. Hier können Sie mit Spiel, Spaß und viel Begeisterung ihre ersten Schritte auf den Langlaufskiern üben. Vom Durchfahrtstunnel, einem Tipi, bis hin zum Slalom-Parcour gibt es ein buntes Angebot. So richtig abschalten kann man auch beim Schneeschuhwandern in der herrlich unberührten Natur. Durch die verschneite Landschaft stapfen, Spuren hinterlassen und in den urigen Hütten und gemütlichen Wirtshäusern das Leben und die vielen Köstlichkeiten genießen. Die Hektik der Zeit vergessen und den Winter so erleben, wie er sich präsentiert. Das ist Urlaub in der Ferienregion Hohe Salve.

Die perfekte Gelegenheit, dies selber zu erleben, bietet das 1. SportAktiv Schneeschuh-Camp von 11. – 14. Jänner 2018 im Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten. Neben zwei geführten Schneeschuhwanderungen steht dort in erster Linie entspanntes Genießen auf dem Programm. Für diese Kombination könnte es keine bessere Unterkunft, als das neue Sportresort Hohe Salve geben. Das „Move & Relax"-Konzept des Hotels setzt dabei gezielt auf das Wechselspiel zwischen bewusst gesetzten aktiven Reizen durch aktive Bewegung sowie maßgeschneiderter Regeneration.

>> HIER kannst du dich anmelden <<

Buchung & Information:
Tourismusverband Kitzbüheler Alpen – Ferienregion Hohe Salve
Innsbrucker Straße 1
6300 Wörgl
T: +43 57507 7000
info@hohe-salve.com
www.hohe-salve.com

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier