Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Winterspass nach Mass

Winterspaß nach Maß in NÖ

Artikel vom:

Auch zum Entschleunigen bietet der Wintertourismus in Niederösterreich den perfekten Rahmen. Die Angebote für die Wintersaison wurden heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Palais Niederösterreich, Wien vorgestellt.

Nur eine bis zwei Autostunden von Wien entfernt, bilden Niederösterreichs Skigebiete einen weiten Bogen, der vom Mostviertel im Westen bis zu den Wiener Alpen in Niederösterreich im Süden reicht. Fast 20 Wintersportregionen mit über 200 Kilometern Ski- und Snowboard-Pisten bieten vielfältigstes Schneevergnügen. Neben der guten Erreichbarkeit und kurzen Anfahrtszeiten vor allem für Ostösterreicher und Gäste aus dem CEE-Raum können die Skigebiete mit abwechslungsreichen Pisten und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

Angebote für den Wintersport

Ein Plus für Skifans ist die neue Wintercard Niederösterreich, mit der sich die Vielfalt der niederösterreichischen Skigebiete am komfortabelsten genießen lässt.
„Damit haben wir speziell für Einsteiger und Wiedereinsteiger ein maßgeschneidertes Angebot für das ‚Hineinschnuppern‘ in den Wintersport geschnürt", ist sich Niederösterreichs Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav sicher. „Der Skipass ist während der gesamten Wintersaison 2012/13 an drei frei wählbaren Tagen in den acht größten niederösterreichischen Skigebieten gültig und inkludiert heuer sogar eine gesamte Leihausrüstung mit Ski, Schuhen, Stöcken und Helm. Für Erwachsene kostet die Wintercard Niederösterreich € 99,-. Ein Tag Skivergnügen samt Liftkarte und Ausrüstung kommt damit auf nur € 33,-, so wird Skisport wieder für alle leistbar".
Die in Kooperation vom Land Niederösterreich und den niederösterreichischen Skigebieten Annaberg, Hochkar, Lackenhof am Ötscher, Gemeindealpe Mitterbach, Mönichkirchen Mariensee, Salamander Skigebiet Puchberg, Zau[:ber:]g Semmering und St. Corona am Wechsel entwickelte Wintercard Niederösterreich hat außerdem den Vorteil, von mehreren Personen genutzt werden zu können. Als flexible, übertragbare Liftkarte ist sie damit auch ein ideales Weihnachtsgeschenk.
Informationen auf www.wintercard.at

Nach wie vor beliebt ist die Ostalpen-Card - diese Saisonkarte ermöglicht die uneingeschränkte Nutzung der Lifte in 31 Skigebieten auf über 300 Pistenkilometern in Niederösterreich, der Steiermark und Wien. Es ist eine personalisierte Karte, die für die gesamte Wintersaison gültig ist und einen Preisvorteil für alle Vielfahrer bietet, die mindestens 14 Tage pro Wintersaison auf der Piste sind.
Die Preise der Ostalpen-Card betragen für Erwachsene € 450,-, für Jugendliche € 342,- und für Kinder € 225,-.
Mehr Informationen auf www.skiregion-ostalpen.at

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier