Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
(W)Einmalig durch die Wachau: Der Termin für den WACHAUmarathon 2016 steht fest! / Bild: fairplayfoto

(W)Einmalig durch die Wachau: Der Termin für den WACHAUmarathon 2016 steht fest!

Artikel vom:

Der Termin für den 19. WACHAUmarathon 2016 ist fixiert – sei auch du dabei!


Das weinmalige Laufevent, dass dieses Jahr am 13. September über die Bühne gegangen ist, wird auch 2016 wieder im September stattfinden. Am 17. und 18. September 2016 hast du die Möglichkeit, das Weltkulturerbe Wachau zu durchlaufen. Die Online-Anmeldung startet im Dezember.

Video: Das war der WACHAUmarathon 2015

RÜCKBLICK
Der WACHAUmarathon 2015 wurde von zwei tragischen Zwischenfällen überschattet, die die sportlichen Ereignisse in den Hintergrund treten lassen. In Abstimmung mit dem Roten Kreuz Krems wurden weitergegeben, dass ein 44-jähriger Niederösterreicher sowie ein 35-jähriger Wiener auf der Halbmarathonstrecke einen Herzkreislaufstillstand erlitten. Große Betroffenheit herrscht bei den Teilnehmern, Zuschauern und dem Veranstalter.

Der Vollständigkeit halber ist zu berichten, dass der Halbmarathon, die Kerndistanz des WACHAUmarathons mit den meisten Startern und stärksten Läuferinnen und Läufern, auch heuer wieder fest in kenianischer Hand war. Bei den Herren blieb der Streckenrekord aus dem Vorjahr 1:00:38, aufgestellt von Daniel-Kinyua Wanjiru (KEN), ungefährdet. Spannend bis zuletzt verlief das Rennen bei den Damen, das heuer auch von österreichischer Seite hochkarätig besetzt war. Hier hatte man immer noch den von Beata Rakonczai im Jahre 2003 aufgestellten Streckenrekord von 1:09:45 im Visier, der von der Kenianerin Viola Jelagat mit 1:09:57 nur denkbar knapp verfehlt wurde.

Weitere Informationen findest du unter www.wachaumarathon.com.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier