Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Trophy Anmeldungen Hoechststand

Trophy: Höchststand der Anmeldungen

Artikel vom:

Regen Zuspruch aus der internationalen Biker-Community gibt es für die 14. Salzkammergut Mountainbike Trophy. Die aktuellen Anmeldezahlen haben ihren historischen Höchststand erreicht, vor allem die Distanzen über 211 km und 72 km werden bald an ihre Teilnehmerlimits stoßen. „Trophy-Fans sollten sich bald registrieren. Erfahrungsgemäß sind die restlichen Startplätze ab Juni rasch vergeben“ empfehlen die Veranstalter. Bereits fix zugesagt hat Stefan Danowski, Favorit auf der 211km-Strecke und auch Lukas Kubis will heuer wieder dabei sein. Sehr wahrscheinlich ist zum jetzigen Zeitpunkt, dass auch Bike-Urgestein Gary Fisher zur Salzkammergut Trophy 2011 anreist.

Die Sicherheit der Teilnehmer hat oberste Priorität In 14 Veranstaltungsjahren hat sich die Salzkammergut Mountainbike Trophy einen Namen weit über die Grenzen hinaus gemacht. Abgesehen von der atemberaubenden Kulisse der Welterberegion am Fuße des Dachsteins erwartet die Biker ein bestens organisierter Event. Erst im Herbst 2010 wurde eine neuerliche Homologierung der Strecke  durchgeführt. Die Commissaires des Österreichischen Radsportverbandes (ÖRV) attestierten der Veranstaltung einen überdurchschnittlich hohen Sicherheitsstandard: „ Die neuerliche Streckenabnahme ist ein Feinschliff eines sehr, sehr hohen Niveaus“, so das Resümee.Einzigartig ist auch das engmaschige personelle Sicherheitsnetz, das trotz des anspruchsvollen Geländes über die gesamte Strecke gelegt wird. „Über die Jahre ist eine einzigartige organisatorische Infrastruktur gewachsen, die ohne  d en freiwilligen Einsatzes hunderter Leute an den Labestationen und bei den Einsatzposten gar nicht möglich wäre“, so Tourismusdirektorin Pamela Binder.


Salzkammergut Trophy
Der Marathon-Bewerb (Samstag, 16. Juli 2011) mit Start/Ziel am historischen Marktplatz in Bad Goisern:

  • 6 Distanzen für alle Leistungsklassen: 211km–119km–72km–54km–38km–22km
  • Höhenmeter: 688 bis 7025hm
  • Strecken-Highlights: Bergsprint am Salzberg (Hallstatt), Hallstatt, Ewige Wand, Gosausee
  • Rd. 920 Helfer: Streckenposten, Ärzte- und Notfallteams, Labestationen, Masseure, Shuttle-Dienste
  • Rahmenprogramm: großes Festzelt, Bike Expo Ausstellung, Hubschrauber Rundflüge, Trial Shows, Pasta-Party am Freitag


Einrad-Downhill und Scott Junior Trophy (Sonntag, 17. Juli):

  • Spektakulärer Downhill vom Predigtstuhl bis zum Marktplatz Bad Goisern
  • Nachwuchsbewerb für 3- bis 14-Jährige mit altersgemäßen Rundkursen auf Wald- und Wiesenwegen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier