Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Trinken auch wenns kalt

Trinken auch, wenn’s kalt ist

Artikel vom:

Beim Ausdauersport im Sommer ist für viele Hobbysportler der Griff zur Trinkflasche ganz selbstverständlich. Im Winter aber, an langen Skitagen, wird auf dieses Nachtanken oft vergessen, weil in der Kälte auch das warnende Durstgefühl lange ausbleibt.

Fakt aber ist: Dein Körper verliert auf anstrengenden Abfahrten natürlich genau so viel Flüssigkeit – und wird diese nicht nachgefüllt, reagiert der Körper sofort mit Leistungsabfall und mit nachlassender Konzentration. Wodurch auf der Piste die Sturzgefahr extrem ansteigt. Ideal wäre, jede Stunde einen Stopp einzuschieben und einen  Viertelliter Flüssigkeit (natürlich kein Alkohol!) trinken!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier