Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

"Trends in der Sporternährung": Jetzt noch schnell für das ÖGSE-Symposium am 28. April anmelden!

Artikel vom:

Österreichische Gesellschaft für Sporternährung / Bild: ÖGSEDie Bedeutung der Ernährung im Sport nimmt stetig zu: Die richtige Ernährungsweise, um die optimalen Effekte eines sportlichen Trainings erzielen zu können, ist für LeistungssportlerInnen als auch für Hobby- und GesundheitssportlerInnen von großer Wertigkeit. Ein Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE) setzt sich nun mit diesem Thema auseinander.


Die Österreichische Gesellschaft für Sporternährung (ÖGSE) ist die erste nationale Vereinigung, die sich zum Ziel gesetzt hat, sporternährungswissenschaftliche Erkenntnisse evidenzbasiert an alle Zielgruppen weiterzugeben. In Kooperation mit den drei Sportverbänden ASKÖ Steiermark, ASVÖ Steiermark, SPORTUNION Steiermark und dem Berufsverband von SportwissenschafterInnen Österreichs wird nun am 28. April 2016 in Graz-Raaba das erste ÖGSE-Symposium zum Thema "Trends in der Sporternährung" veranstaltet. Es erwarten dich spannende Vorträge unter anderem von Priv.-Doz. Mag. DDr. Manfred Lamprecht zu "Spezielle Sportsupplemente" und von Jane Bergthaler, BSc MSc zum Thema "Diät-Trends in der Sporternährung". Hauptziel ist ein fundierter Wissenstransfer und -austausch für alle SportlerInnen, BetreuerInnen und GesundheitsexpertenInnen zur Optimierung der sportlichen Leistung und Regeneration bei gleichzeitiger Förderung der Gesundheit.

Informationen zum ÖGSE-Symposium
Wann:Donnerstag, 28. April 2016 / 14:30–20:15 Uhr
Wo:Raiffeisen-Landesbank Steiermark, Raiffeisen-Platz 1, A-8074 Raaba (Stmk)
Zielgruppe:Hobby- und LeistungsportlerInnen, TrainerInnen, BetreuerInnen, ErnährungsexpertInnen, SportwissenschafterInnen etc.
Anmeldeschluss:22. April 2016 (begrenzte Teilnehmerzahl)


Jeder und jede Interessierte ist herzlich eingeladen, an diesem Symposium teilzunehmen. Anmelden kannst du dich entweder direkt online auf der ÖGSE-Website oder lade dir das Anmeldeformular als pdf-Datei herunter und schicke dieses per Mail an symposium@oegse.at.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier