Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Tourentipps Österreich: 3 Skitouren in Vorarlberg / Bild: Günter Griesser

Tourentipps Österreich: 3 Skitouren in Vorarlberg

Artikel vom:

Skitouren im westlichsten Bundesland. Günter Griesser (53) aus Bludenz von den Naturfreunden Vorarlberg hat uns seine drei Lieblingsrouten verraten ...


1. Auf die Haagspitze (3.037m) im Silvrettagebiet
Ausgangspunkt ist das Naturfreundehaus Silvrettahütte Bielerhöhe. Der Anstieg erfolgt durch das Bieltal, über die Totenfeldscharte (mit kurzer Steilabfahrt) und weiterem Anstieg auf den Gipfel. Die Tour bietet landschaftliche Höhepunkte im Aufstieg, die Abfahrt über die mächtige Gipfelwechte ist eine Herausforderung an die Schitechniker; die Gipfelabfahrt durch den steilen und anspruchsvollen Flaschenhals gilt als Höhepunkt und Hochgenuss mit Pulverschnee vom Feinsten.

  • Daten: ca. 1.300 Höhenmeter/4,5 Stunden Gehzeit; Anspruch: mittelschwer

2. Auf den Kaltenberg (Arlberg), 2896m
Ausgangspunkt: Stuben am Arlberg. Die Tour führt – mit Liftunterstützung – auf den Maroikopf, über eine Zwischenabfahrt ins Maroital und anschließend mit weiterem Anstieg über den Kaltenbergsee und den Kaltenberggletscher bis zum Gipfelfelsen. Durch einen kleinen Kamin klettert man am Fixseil (Kletterpassage im 2. Grad) zum Gipfel. Es ist eine landschaftlich herausragende Tour mit einer langen und teils steilen Abfahrt, wobei die Abfahrtsvariante über das Krachenjoch einen kurzen Gegenanstieg beinhaltet.

  • Daten: ca. 1.200 Höhenmeter/4 Stunden im Anstieg, Abfahrt ca. 2.700 Höhenmeter; Anspruch: mittelschwer

Skitoururlaub mit den SPORTaktiv Camps / Bild: Nassfeld

Geh auf Tour ... mit den SPORTaktiv Skitouren-Camps!

3. Drei Türme-Tour (Rätikon)
Ausgangspunkt ist Latschau, oder alternativ das Naturfreundehaus Gauertalhaus. Diese grandiose Tour führt zum Wahrzeichen des Rätikon. Der Anstieg erfolgt durch das Gauertal über den Tiergarten zum Großen Turm, und auf der Abfahrt nimmt man den mittleren Turm mit. Die Abfahrt ist teils steil, führt durch den „Tiergarten" unter der mächtigen Sporaplatte durch und ist ungemein beeindruckend.

  • Daten: ca. 2.000 Höhenmeter/5 Stunden; Anspruch: mittelschwer

 

Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier