Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
TomTom-Geschäftsführer Mark Gretton tomtom Pressekonferenz PK Neuheiten News

TomTom Vorstand für Fitnessprodukte Mark Gretton im Interview

Artikel vom:

Am 2. April stellte TomTom bei einer Pressekonferenz in London seine Neuheiten für die anstehende Saison wie die Runner Cardio GPS Sportuhr vor. SPORTaktiv-Geschäftsführer Alfred Brunner war live dabei und bekam Mark Gretton vor's Mikrofon.  
 
Zufrieden mit dem Jahr 1 am GPS Sportuhrenmarkt?
Gretton: TomTom ist erst im April 2013 in diesen Markt der seriösen GPS-Sportuhren eingestiegen, und der Start war besser als geplant, wir bleiben also voll am Gaspedal, was Innovationen betrifft und was auch die heute vorgestellte CARDIO beweist.

Wer genau die Zielgruppe Eurer neue Sportuhren?
Unser Markt ist der ambitionierte und fitnessorientierte Ausdauersportler, der seine Leistung verbessern will.

Was waren die wichtigsten Feedbacks aus Konsumentensicht?
99 Prozent der Feedbacks helfen uns, besser zu werden. Vor allem die Blogs werden von uns täglich analysiert. Seit dem Launch vor einem Jahr gab es daher 7 Software Updates.

Viele drängen in den Fitness- und Sportuhrenmarkt, wer ist Hauptkonkurrent?
wir nehmen die großen Player wie Garmin und Polar ernst; die eher funorientierten Apps und die damit verbundenen Smartwatches sind nicht unser Thema. Wir wollen ein seriöser Partner im Sportleralltag sein.

Danke für das Gespräch!



Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier