Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Strawberry Tour organisiert

Strawberry Golftour neu organisiert

Artikel vom:

Grenzenloses Golfvergnügen – das bietet die Sky Strawberry Tour auch kommende Saison. Wobei sich die Tour ab 2011 neu organisiert. Es gibt nur noch eine Gesamtwertung, dafür aber sechs Handicap-Gruppen statt bisher vier, um das gesamte Starterfeld besser zu verteilen. Auch die Neueinteilung beim Finalturnier ist gefallen. Jeder zu einem Finalturnier eingeladene Golfer startet in der Handicap-Gruppe, in der er in die Tour gestartet ist.

Turnier spielen zum Fixpreis in Höhe von € 35,-- pro Turnier. Bei ausgesuchten Partnerclubs in Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien und Slowenien. Einmal die Tour Card um nur € 39,-- lösen und man ist bei der Sky Strawberry Tour 2011 dabei. Schon mit drei gespielten Turnieren eröffnet sich die Chance auf den Gewinn einer Golfreise in den sonnigen Süden. Das alles ist wie bisher gleich. Neu hingegen ist, dass es die Wertungsgruppen für Österreich und Deutschland/International nicht mehr gibt, sondern nur noch eine gemeinsame Wertung für alle Strawberry-GolferInnen. Neu ist auch, dass nun in sechs statt in bisher vier Handicap-Gruppen gespielt wird:

A: 0-13    B: 13,1-18    C: 18,1-23    D:23,1-28    E: 28,1-36    F: 36,1-45(54)

Wie bisher wird zur Gruppeneinteilung das aktuelle Handicap herangezogen, das am Tag der Anmeldung zur Tour vorliegt. Gleich geblieben ist auch, dass für die Gesamtwertung nur die drei besten Nettoergebnisse zählen (bei gleicher Punkteanzahl entscheidet das bessere Streichresultat). Wie bisher ist es also notwendig, mindestens drei Turniere auf verschiedenen Plätzen zu spielen, um in die Wertung zu kommen und wie bisher qualifizieren sich zum Finalturnier die besten 30 TeilnehmerInnen jeder Handicap-Gruppe.

Hingegen ist die Neueinteilung der Handicap-Gruppen vor einem Finalturnier gefallen. Jeder zu einem Finalturnier qualifizierte Golfer startet unabhängig einer allfälligen Veränderung seines Handicaps während der Tour auch wieder in der Gruppe, in der er in die Tour gestartet ist. Insgesamt bringt die Neuorganisation der Sky Strawberry Tour 2011 mehr Fairness für alle, wobei sich durch die Neugliederung der Handicap-Gruppen auch bessere Chancen für den Finaleinzug und somit für den Gewinn einer Golfreise ergeben können. Insgesamt werden 18 Reisen ausgespielt, drei in jeder Handicap-Gruppe. Infos zu den Reisen und zur Tour auch unter www.strawberrytour.com.  
 
Die Sky Strawberry Tour 2011umfasst derzeit 75 Partnerclubs (der eine oder andere Club kann vor dem Start Anfang April noch dazu stoßen), wodurch sich für den spielfreudigen Strawberry-Golfer schon jetzt die Möglichkeit ergibt, aus insgesamt 225 Turnieren auszuwählen. 54 Clubs kommen aus Österreich, 14 aus Bayern, vier sind in Slowenien beheimatet, zwei in Tschechien und einer in Italien.

Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer meldet sich zu dem von ihm ausgewählten Turnier beim jeweiligen Partnerclub selbst an. Die Turniere werden in Stableford gewertet. Gespielt wird nach den von der jeweiligen Wettspielleitung genehmigten Platzregeln. Die Wertung erfolgt ausschließlich in Netto-Punkten. Die Anzahl der Turniere, die gespielt werden können, ist nicht begrenzt. Wie erwähnt müssen jedoch mindestens drei Turniere gespielt werden, um die Chance auf eine Einladung zum Finalturnier zu wahren. 

Inhaber einer Sky Strawberry Tour Card 2011 können sich auch über diese Extras freuen:

-          Diners Club Golf Card über Anforderung für ein Jahr gratis
-          Haftpflicht-, Schlägerbruch- sowie Hole-in-One – Versicherung für Inhaber einer Diners Club Golf Card
-          Green Fee-Gutschein (max. 2) bei Handicap-Verbesserung (einzulösen bei allen Partner-Clubs)
-        Greenfee-Ermäßigungen in zahlreichen Partnerclubs

Die Siegerreise der Sky Strawberry Tour 2010 führt Ende Februar 2011 in die Türkei. Viele Golferinnen und Golfer schließen sich den Siegern der Tour 2010 an, so dass insgesamt 155 Golfer in Belek abschlagen. Die Siegerreise der Tour 2011 wird voraussichtlich nach Tunesien führen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier