Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Start und Ziel für RADfahrer

Artikel vom:

In den letzten Jahren hat sich das historische Radstadt in der Salzburger Sportwelt zu einem Paradies für Radsportler entwickelt. Neben großen Events wie dem Internationalen Amadé-Radmarathon (22.5. 2011) sind die 21 komplett neu beschilderten Bike-Routen in allen Schwierigkeitsgraden attraktiver Anziehungspunkt für Radler und Mountainbiker. Auf hunderten Kilometern Bike- und Straßenradnetz können gemütliche Familientouren unternommen, genüssliche Radwanderungen veranstaltet und die Ausdauer getestet werden.

InlineBild (b2ac7442)

 

Radstadt ist aufgrund seiner guten Erreichbarkeit über die Tauernautobahn und als Schnellzugstation auch idealer Ausgangspunkt des 250 km langen Ennsradweges.

InlineBild (30653972)

 

Die, die höher hinaus wollen, bezwingen mit dem Mountainbike die umliegenden Berge und Gipfel. Dazu bietet der Tourismusverband Radstadt eine neue Rundtour durch die Salzburger Sportwelt, welche in 4 Tagesetappen zwischen 35 und 47 km bzw. 1.100 bis 1.700 Höhenmetern aufgeteilt ist. Diese können als Package je nach Ausdauer und Kondition zwischen 3 und 6 Tagen gebucht werden.  Für die Routenführung steht ein GPS zur Verfügung, welches auch für zahlreiche weitere Tagestouren ab Radstadt ausgeliehen werden kann.   

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier