Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
SPORTaktiv-Leserreise: Alpe-Adria-Trail im Nationalpark Hohe Tauern / Bild: Franz Gerdl / Kärnten Werbung

SPORTaktiv-Leserreise: Alpe-Adria-Trail im Nationalpark Hohe Tauern

Artikel vom:

Zurück zum Ursprung: Unsere dritte und letzte Leserreise auf dem Alpe-Adria-Trail startet am Großglockner und lässt uns den Nationalpark Hohe Tauern erleben.


Italien und Slowenien haben wir schon erkundet. Bleibt noch, den österreichischen Abschnitt kennenzulernen. Dazu geht es an den Startpunkt des Trails: auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe des Großglockners. Die drei Wanderetappen führen dann durchs Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Wie gewohnt, steht bei der viertägigen Tour ganz das Motto des jungen Alpe-Adria-Trails im Mittelpunkt: genussvolles Bewegen, Zeit für die Schönheiten der Umgebung oder die leckeren Spezialitäten der Region. Spartanische Weitwandererlebnisse überlassen wir anderen – im Preis von 339 Euro für 4 Tage und 3 Nächte ist selbstverständlich wieder jede Menge Service enthalten: Das schwere Gepäck wird transportiert, übernachtet wird in schönen, qualitätsgeprüften Unterkünften, ein geprüfter Guide als Begleiter. Damit heißt es ein letztes Mal: Wir sehen uns – am Alpe-Adria-Trail!

DIE 3. LESER-TOUR (11.–14. Sept. 2014)

  • Tag 1: Indiv. Anreise nach Heiligenblut od. Bahnanreise nach Mallnitz und Shuttle nach Heiligenblut; Begrüßung und Kennenlernen mit Guide; Abendessen, Übernachtung in Heiligenblut.
  • Tag 2: Transfer zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe; Wanderung der ersten Etappe am Alpe-Adria-Trail (ca. 12,5 km, Gehzeit: ca. 5,5 h); Abendessen und Übernachtung in Heiligenblut.
  • Tag 3: Ortsbesichtigung Heiligenblut mit Wallfahrtskirche und Bergsteigerfriedhof; Wanderung auf der 2. Etappe nach Döllach (ca. 11,1 km, Gehzeit: ca. 4,5 h); unterwegs Besichtigung der Apriacher Stockmühlen und des Schaubauernhofes „Mentlhof“; Abendessen und Übernachtung in Döllach.
  • Tag 4: Transfer nach Mörtschach; Wanderung eines Teils der 3. Etappe zur Wallfahrtskirche Marterle (ca. 8 km, Gehzeit: ca. 4 h); Rücktransfer nach Heiligenblut bzw. Mallnitz.
  • Teilnehmer: maximal 15 Personen (Mindestteilnehmeranzahl: 10 Pers.)

IM PREIS INKLUDIERT

  • 3 Übernachtungen im qualitätsgeprüften Partnerbetrieb
  • Abendessen und Frühstück aus der Alpen-Adria-Küche
  • Geführte Wanderungen mit geprüftem Bergwanderführer auf drei ausgewählten Etappen
  • Gepäcktransport (pro Gast ein Stück mit max. 20 kg)
  • Transfer im Rahmen des Alpe-Adria-Trail Mobilitätsservice
  • Tourenunterlagen
  • 1 BUFF-Outdoor-Headwear als Geschenk (im Wert von € 22,–)


BUCHUNG mit Stichwort „SPORTaktiv-Leserreise“:
ALPE-ADRIA-TRAIL Buchungscenter, Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten
Tel.: 0 48 24/27 00
info@alpe-adria-trail.com
PREIS PRO PERSON: € 339,–


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier