Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
SPORTaktiv empfiehlt: Skitourenreise quer durchs tote Gebirge / Oberösterreich Tourismus / Röbl

SPORTaktiv empfiehlt: Skitourenreise quer durchs tote Gebirge

Artikel vom:

Auf Winterexpedition im Herzen Österreichs ... Herausforderung, Abenteuer, Leidenschaft – echte Sportler/-innen sind bei RUEFA-Sportreisen an der besten Adresse. Weil dir die Reiseprofis alles Organisatorische abnehmen und du deine Kondition zu 100 Prozent in den Sport investieren kannst.


LeserbonusNördliche Steiermark: Hier liegt das größte Plateau der nördlichen Kalkalpen und gleichzeitig die größte Karstwüste Europas: das Tote Gebirge. RUEFA-Sportreisen nimmt dich mit auf eine winterliche Expedition durch diese spektakuläre Landschaft – ein einwöchiges Abenteuer auf Tourenskiern mit fünf Tourentagen und vier Zeltübernachtungen in freier Wildbahn. Sportliche Herausforderung, Gruppenerlebnis und grandioser Landschaftsgenuss in einem erwarten dich!

DIE REISE: „Tourenski-Abenteuer Totes Gebirge“ von 1. bis 7. März 2015

  • 2 Nächte mit Halbpension im JUFA Altaussee und 4 Nächte im Zeltlager
  • alle Transfers
  • Gepäckdepot während der Skitour
  • Skitour Spital/Pyhrn–Altaussee inkl. Führung und Begleitung durch den stattlich geprüften Bergführer Hansjörg Pfaundler
  • volle Verpflegung auf Tour
  • benötigte (Leih-)Ausrüstung für das Lager, wie Zelt und Kocher
  • nicht inkludiert: An- und Abreise nach Altaussee, alle nicht erwähnten Mahlzeiten, Skitourenausrüstung


DAS PROGRAMM

  • Sonntag, 1. März: Anreise ins JUFA Altaussee, Abendessen, Kennenlernen, Tourvorstellung
  • Montag, 2. März: Start zur Tour am Pyhrnpass. Das Vorankommen hängt von den Schneebedingungen ab (das gilt für alle Tourentage). Um ca. 15.30 h wird das Lager errichtet.
  • Dienstag, 3. März – Donnerstag, 5. März: jeweils auf Skitour bis ca. 16 Uhr.
  • Freitag, 6. März: Ende der Tour, Ausstieg aus dem Toten Gebirge bei Ramsau, nördlich von Altaussee. Rücktransfer ins JUFA, Abendessen und Abschiedsabend
  • Samstag, 7. März: Abreise


PREIS: 799,- (für SPORTaktiv-Leser, die diese Reise bis 22. 12. buchen, gilt der Sonderpreis)
PREIS REGULÄR: € 849,– p. P./DZ


INFOS UND BUCHUNG
RUEFA-Sportreisen
Tel. 01/698 17 11
E-Mail: sport@ruefa.at
www.ruefa.at/sportreisen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier