Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Skiurlaub mit Heavy-Metal-Festival am Kärntner Nassfeld

Artikel vom:

Die Festival-Premiere des Jahres nähert sich in Riesenschritten: Vom 28. März bis 3. April 2016 werden am Kärntner Nassfeld die Berge zittern, wenn es heißt: Bühne frei für den härtesten und lautesten Winterurlaub Europas - das weltweit 1. Heavy-Metal-Festival im Schnee - „Full Metal Mountain".


Wenn Bands wie Accept, Sabaton, Avantasia, Beyond The Black, Alkbottle, Devil's Train, Gammy Ray, Heaven Shall Burn, Hämatom, In Extremo, Powerwolf oder Russkaja den Schnee am Nassfeld lautstark zum Schmelzen bringen, kann das nur eines bedeuten: das 1. Winter Heavy-Metal Festival feiert Weltpremiere. Das Konzept von „Full Metal Mountain" ist schnell erklärt: Sechs Tage Heavy Metal, über 30 Bands und jede Menge gute Laune in Kärntens größtem Skigebiet. Der Countdown läuft: In weniger als einer Woche startet das Festival der Superlative unter dem Motto „Ein Skigebiet sieht schwarz".

Geboten wird den Besuchern ein Winterurlaub mit Festivalfeeling in einem der Top-10-Skigebiete Österreichs. Das „Full Metal Mountain"-Package gibt es bereits ab 599 Euro: eine Woche Winterurlaub mit sechs Tagen Übernachtung in Unterkünften aller Preiskategorien, fünf Tage Festivalpass, fünf Tage Skipass und Shuttleservice vor Ort.

Ski- und Snowboardfans kommen am Nassfeld voll auf ihre Kosten: Die Kärntner Skidestination erstreckt sich auf 300 Hektar, bietet 110 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade, 30 modernde Seilbahnen und Liftanlagen, spektakuläre Freeride Areas, Fun- & Snowparks und überrascht mit spannenden Angebote auf und abseits der Pisten. Und das Beste dabei – zur Zeit misst man noch über 2 Meter Schnee am Nassfeld!

Tagestickets kosten von Dienstag bis Donnerstag 39,00 Euro, am Freitag und an den Wochenendtagen 49,- Euro und sind im Info & Servicecenter Nassfeld-Pressegger See in 9620 Hermagor, Wulfeniaplatz 1, erhältlich. 

Video: Sabaton - To hell and back


HEAVY METAL VOM GIPFEL BIS INS TAL

Die musikalischen Angebote sind atemberaubend: 30 internationale Metal Bands trotzen mit ihrer harten Musik dem ausklingenden Winter live on stage, etablierte Bands sind ebenso dabei wie spannende Newcomer. Haupt- und Side-Events finden überall am Nassfeld statt: Die „Peak Stage" befindet sich auf der Madritsche, die „Mountain Stage" direkt an der Mittelstation auf der Tressdorfer Alm. Ebenso gerockt wird im „Base Camp" zwischen Bärenhütte und Talstation Millennium-Express und im Cube. Das umfangreiche Programm startet bereits am Vormittag und dauert bis spät in die Nacht. Für die Party unter Gleichgesinnten ist bereits alles vorbereitet.

Detailprogramm und alle Bands unter www.full-metal-mountain.com. Weitere Infos unter info@nassfeld.at und Tel. +43 (0) 4285/8241.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier