Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Schneeschuhopening auf der Rax am 30. November / Bild: wieneralpen.at

Schneeschuhopening auf der Rax am 30. November

Artikel vom:

Rund ums Jahr ist die Rax in den Wiener Alpen ein beliebter Aussichts- und Wanderberg. Im Winter entdecken immer mehr Schneeschuhwanderer die malerischen Höhen. Wer sich über die Besonderheiten dieser Art des Winterwanderns informieren möchte, kann sich am 30. November beim ersten Schneeschuh-Wanderopening einstimmen.


In und um den Raxalpen-Berggasthof bei der Bergstation der Raxseilbahn dreht sich am 30. November von 10 bis 16 Uhr alles ums Schneeschuhwandern. Bergführer informieren über sicheres Verhalten im freien Gelände und bieten geführte Schnuppertouren an. Die neuesten Schneeschuh-Modelle und der RuckXbob, die Kombination aus Rucksack, Schlitten und Bob, werden präsentiert. Eine Winter-Modenschau findet statt und flotte Live-Musik spielt auf.
„Ganz neu ist eine alpine Schneeschuh-Wanderroute auf der Rax angelegt worden, die wir an diesem Tag zum ersten Mal vorstellen" freuen sich Bernd Scharfegger, Geschäftsführer der Raxalpen-Touristik, und Franz Eggl, Hüttenwirt der Neuen Seehütte. Besucher erhalten an diesem Tag außerdem 50% Rabatt auf die Berg- und Talfahrt mit der Rax-Seilbahn. Niederösterreich-Card und Ostalpen-Card sind auch an diesem Tag gültig. Als weitere Aufmerksamkeit erhält jeder Besucher Outdoor-Funktionstücher und Freibier der Marke Edelweiß.

SCHNEESCHUH-WANDERBERG
Gehen statt schwingen oder gleiten lautet die Devise für immer mehr Winterurlauber und Ausflügler, die Schneeschuhwandern als Alternative zum Ski- und Langlauf kennen gelernt haben. Bei geführten Touren, die auf der Rax regelmäßig angeboten werden, zeigen Bergführer die richtige Technik und begleiten auf den schönsten Routen zu interessanten Plätzen.
Im Berggasthof bei der Bergstation Rax-Seilbahn liegen Schneeschuhe zum kostengünstigen Verleih bereit. Zur Auswahl stehen mehrere markierte Routen, auf denen man ein bis zwei Stunden pro Richtung unterwegs ist. Die Rax-Seilbahn bringt Schneeschuhwanderer in nur acht Minuten in das 1.500 Meter hoch gelegene Winterparadies. Eine Berg- und Talfahrt kostet für Erwachsene Euro 21,60.

SCHNEESCHUHWANDERN IN DEN WIENER ALPEN
Auch Wechsel, Schneeberg, Semmering und Hohe Wand lassen sich im Winter mit Schneeschuhen besonders intensiv erleben. Am Weg durchs Gelände genießt man auf Schritt und Tritt herrliche Ausblicke. Nicht umsonst tragen die Wiener Alpen auch den Namen „Paradies der Blicke".

Weitere Infos findest du auf www.wieneralpen.at  und www.raxalpe.com


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier