Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Save the date: Die dritte Auflage des E-Grazathlons steigt am 13. Juni 2015 / Bild: GEPA

Save the date: Die dritte Auflage des E-Grazathlons steigt am 13. Juni 2015

Artikel vom:

Jetzt steht einmal die kalte Jahreszeit bevor, doch der nächste (Lauf)-Sommer kommt bestimmt und mit ihm auch der E-Grazathlon! Wir möchten dich bereits jetzt auf die dritte Auflage des „Hindernislaufes der besonderen Art" durch die Grazer Innenstadt am Samstag, den 13. Juni 2015, aufmerksam machen. 


Andreas Goldberger beim E-Grazathlon 2014 / Bild: GEPAIm heurigen Jahr bewältigten Sport-Größen wie Skisprung-Legende Andreas Goldberger oder die beiden ehemaligen Sturm-Fußballstars Mario Haas und Markus Schopp die „Tortur" durch die Grazer City und waren dabei in guter Gesellschaft von 2.000 abenteuerlustigen Läufern! Die Attraktivität des E-Grazathlons ist weiterhin ungebrochen groß. „Das kommt auch dadurch zum Ausdruck, dass sich die Anzahl der Nennungen im Vergleich zum November des Vorjahres verdoppelt hat. Daher gehen wir davon aus, dass im kommenden Jahr ein Rekordfeld von 2.500 Teilnehmern am Start sein wird", freut sich Veranstalter Manfred Rath (CompanyCode).

DAS IST DER E-GRAZATHLON
Der E-Grazathlon ist ein urbaner Hindernislauf für Männer und Frauen, die eine besondere sportliche Herausforderung suchen. Dank der 15 natürlichen und künstlichen „Hürden" auf der 10 Kilometer langen Strecke durch die steirische Landeshauptstadt ist Abwechslung garantiert. Die Hindernisse – zusammen mit den über 260 Stufen hinauf auf den Schlossberg – machen den E-Grazathlon zu einer knallharten Herausforderung. Hier zählt nicht nur Ausdauer, sondern auch Kraft, Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Cleverness. 

Alle weiteren Infos enthält die Website www.grazathlon.at


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier