Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Roadbike Holidays NEWS 2011

„Roadbike Holidays“ – NEWS 2011

Artikel vom:

 „4 Jahreszeiten im Sattel“ - Alpenpässe und Küstenstraßen

„Roadbike Holidays“ kooperiert mit bekannten Radstationen auf Mallorca und Lanzarote. Training in den Hügeln an der Westküste Mallorcas zwischen Dörfern und Wäldern oder zwischen Vulkanen und Lavafeldern auf Lanzarote. 12 Monate Rennradsport für Teams, Clubs, Gruppen, Familien, Freunde und Einzelkämpfer. Freunde des etablierten „Roadbike Holidays“ – Service in den Alpen haben so ab sofort auch die Möglichkeit, während der Wintermonate an ihrer Form zu arbeiten. Dann wird es bestimmt ein Leichtes, sich im Sommer auf den weltbekannten Alpenpässen auszutoben.


Ganz egal, ob in den sommerlichen Alpen oder im winterlichen Süden, die Erfolgsfaktoren bleiben die Hoteliers und Guides, die ihre Gäste individuell beraten, bei der Tourenplanung helfen und auch selbst die Touren begleiten.

 

„Orientierung durch Kompetenz:“ – Trikots schaffen Klarheit

33 Hotels haben sich auf den Rennradfahrer spezialisiert. Die Trikot-Kategorien zeigen auf, wie viel Rennrad-Kompetenz auf Sie und Ihr Straßenrad warten. Von der Spitzenkategorie „2 Trikots“ bis zur bewährten „1 Trikot“ Qualität, vom betreuten Individual-Training bis zum eigenständigen Race-Club. Für alle Wünsche und Anforderungen steht das richtige Hotel bereit.

 

Hotelauswahl nach Zusatzleistungen

„Roadbike & More“ ist das Urlaubsangebot für Radsportler und die, die noch mehr wollen: Wellness, Family, Baden, Gourmet und Sports.
„Roadbike Pur“ kennzeichnen die Hotels, die dem reinen Rennrad-Vergnügen vorbehalten sind. Es dreht sicht alles um das eine Thema, man trifft die größte Zahl Gleichgesinnter. Radclubs, Trainingsgemeinschaften, Freunde in größerer Zahl – das Hotel ist vorbereitet! Oft werden geführte Touren über die gesamte Rennradsaison angeboten und das Begleitfahrzeug steht bei Bedarf zur Verfügung.

 

Das „Roadbike Holidays“ Racing Team ist nicht zu stoppen

Auch 2011 sind Rennen und Events im In- und Ausland geplant. Die Trainingseinheiten werden in den „Roadbike Holidays“ Mitgliedsbetrieben absolviert. Regions- und Expertentipps von Hans-Peter Obwaller & Co finden Sie im neuen „Roadbike Holidays“ Katalog.


Radkompetenz, Service, Qualität und Leistung stehen im Vordergrund. Das ist typisch „Roadbike Holidays“.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier