Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Rezept für einen cremigen Avocado-Nudelsalat / Bild: Runtasty

Gesunder Rezepttipp: Cremiger Avocado-Nudelsalat

Artikel vom:

Ein idealer Snack für die Mittagspause. Buttermilch und Avocado machen das Dressing schön cremig, Koriander und ­Limette geben dem Salat eine besondere Note. 

powered by Runtastic


DAS BRAUCHST DU DAZU:

ZUTATEN:
230 g Vollkornnudeln
200 g Cocktailtomaten
1 Frühlingszwiebel
1 Avocado
200 g fettarmer Feta
2 EL Koriander

ZUTATEN FÜR DAS DRESSING:
1 Avocado
100 ml Buttermilch
Saft von ½ Limette
½ TL Knoblauchpulver
Koriander (nach Belieben)
Salz und Pfeffer (nach Belieben)

  
UND SO GEHT'S:

  1. Koch die Nudeln laut Packungsbeilage. Schneide währenddessen die Cocktailtomaten, die Frühlingszwiebel, die Avocado und den Feta klein und hacke den Koriander. 
  2. Für das Dressing vermixe das Fruchtfleisch der Avocado mit Buttermilch, dem Limettensaft und den Gewürzen – das ergibt eine schön cremige Konsistenz.
  3. Vermenge anschließend die Nudeln mit den anderen Zutaten und dem Dressing und stelle den Salat kalt.

  
PRO PORTION:

420 kcal
52 g Kohlenhydrate
25 g Protein
17 g Fett



Schon probiert ...?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier