Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Reißeck Wadlbeißer

Artikel vom:

Erstmals veranstaltet VERBUND heuer mit dem Reißeck Wadlbeisser Österreichs längsten Treppenlauf. Der Lauf führt entlang der Bahnstrecke der Reißeck-Bergbahn im Kärntner Mölltal über 1.518 Höhenmeter und stellt damit sogar den bekanntesten Treppenlauf auf das Empire State Building in den Schatten.

Das Reißeck ist, nicht zuletzt dank der Reißeck-Bergbahn, ein beliebtes Ausflugsziel bei Einheimischen und Gästen. Entlang der Bahnstrecke führen – bisher kaum beachtet – Treppen, die nun zur besonderen Herausforderung für Treppenläufer werden: Statt bequem mit der Bahn auf den Schoberboden auf 2.237 Meter Seehöhe zu gelangen, werden sie sich der Herausforderung stellen und den Weg zum Gipfel über die 8.971 Stufen wählen.

Die Strecke

Die Laufstrecke ist in 3 Sektionen geteilt und führt entlang der Bahnstrecke der Reißeck-Bergbahn. Am Ende der jeweiligen Sektionen, sind Labestationen aufgebaut, an denen Getränke und Obst für die Läuferinnen und Läufer bereitgehalten werden. Der Betrieb der Reißeck Bergbahn ist für die Dauer des Laufes aus Sicherheitsgründen eingestellt.

Startvoraussetzungen

Der Reißeck Wadlbeißer ist eine außergewöhnliche Herausforderung. Aus diesem Grund gelten zum Schutz der Gipfelstürmer besondere Startvoraussetzungen. Dazu zählt vor allem Halbmarathon-Erfahrung und die Gewissheit bester körperlicher Fitness. Das Zeitlimit beträgt 2 Stunden für die Erreichung des Ziels am Schoberboden. Läufer die für die Bewältigung der Strecke länger benötigen, werden nicht mehr gewertet. Das Startgeld beträgt EUR 25,00 bei Meldung bis 5. Mai 2012.
Auf die Siegerin bzw. den Sieger der Kategorien Jahrgänge 1994 bis 1969 und ab Jahrgang 1968 warten EUR 300,- Preisgeld sowie ein Sachpreis.

Startnummernausgabe: Samstag, 12. Mai 2012, von 7:00 bis 9:30 Uhr, bei der Talstation der Reißeck Bergbahn

Start: Samstag, 12. Mai 2012, 10:00 Uhr, bei der Talstation Reißeck Bergbahn

Gäste und Begleiter

Für Fanclubs, Mental-Coaches, Familienangehörige und Unterstützer der Läuferinnen und Läufer ist gesorgt. Vor dem Start um 10:00 Uhr ist die bequeme Bergfahrt mit der Reißeck Bergbahn möglich. Die erste Talfahrt erfolgt dann nach 12:30 Uhr.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier