Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

RAAM 2015: Steirer Severin Zotter ist bereit

Artikel vom:

Nachdem der Steirer Severin Zotter einige Hitzetrainingstage in Borrego Springs in der Mojave-Wüste absolviert hat, ist das gesamte Team nun zum Start in Oceanside eingetroffen. Die Betreuerautos und die Crew sind bereit um das größte Abenteuer in Zotters Karriere am Dienstag, den 16. Juni 2015 in Angriff zu nehmen. Die Strecke führt von Oceanside (Kalifornien) über 4837,5 Kilometer nach Annapolis (Maryland). Severin wird dabei versuchen seine beiden Trek-Räder so geschickt wie möglich zum Einsatz zu bringen, um in den flachen Passagen der Strecke mit dem Zeitfahrrad eine möglichst aerodynamische Position einzunehmen, die ihm hilft wichtige Kraft zu sparen und gleichzeitig schnell Richtung Ostküste zu kommen.


„Die entspannte Zeit in Borrego Springs ist also vorbei und es erwartet uns die dichtgedrängte unmittelbare Rennvorbereitung in Oceanside. Zuvor haben wir den letzten Tag in Borrego aber noch mit einem gemeinsamen Abendessen mit dem Team Strasser ausklingen lassen. Christoph, an dieser Stelle ein großes Danke für deine Unterstützung die du mir und meinem Team in den letzten Monaten zukommen hast lassen! Deine Offenheit, mit der du dein Wissen und deine Erfahrungen mit uns geteilt hast, sagen wohl mehr über dich aus, als all deine bisherigen sportlichen Erfolge! Alles Gute fürs Rennen, hol dir den 4. Sieg!" so Zotter, der seinem Trainingskollegen und Titelverteidiger Christoph Strasser alles Gute wünscht.

RIDING FOR CHARITY
Der Start beim härtesten Radrennen der Welt dient zudem einem karitativen Zweck. Helft Severin Spenden für syrische Flüchtlingskinder zu sammeln. Im Zuge des Krieges sind über 7 Millionen Kinder vom Konflikt betroffen. Mit dem Spendenziel von 25.000€ (5€/km) werden in Projekten der Caritas Auslandshilfe im Libanon Lebensmittel,medizinische Hilfe, aber auch längerfristige Unterstützung in Form von Zugang zu Bildung für Flüchtlingskinder finanziert. Spenden unter www.caritas-steiermark.at/severin.

Weitere Infos zum Race Across America 2015 findest du auf www.raceacrossamerica.org.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier