Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Premiere in Österreich: Noch 2 Wochen bis zum Spartan Race Kitzbüheler Alpen 2015 / Bild: Reebok Spartan Race München

Premiere in Österreich: Noch 2 Wochen bis zum Spartan Race Kitzbüheler Alpen 2015

Artikel vom:

Zwei Wochen vor dem Startschuss des Reebok Spartan Race Kitzbüheler Alpen fiebert die europäische Szene der Hindernisläufer ihrem Highlight am 12./13. September entgegen. Bisher haben sich schon über 2.500 Spartaner für die österreichische Reebok Spartan Race-Premiere angemeldet. Die Organisatoren, die gemeinsam mit der Tourismusregion Kitzbüheler Alpen Mitte September den Fans der weltweit führenden Hindernislaufserie einen ganz besonderen Event bieten, rechnen bei der Österreich-Premiere mit weit über 3.000 Teilnehmern und einem neuen Rekord bei einem Rennen dieser Art in der Alpenrepublik. Schauplatz ist die Region rund um Oberndorf zwischen dem Kitzbüheler Horn und dem spektakulären Steinbruch der Hartsteinwerke Kitzbühel.


„Wir errichten für alle Fitnessbegeisterten den größten Hindernisparcours Österreichs und freuen uns an zwei Tagen spektakuläre Strecken für jeden Geschmack anbieten zu können", verspricht Helge Lorenz, einer der Väter des Ironman Klagenfurt, der mit der Kärntner Agentur Triangle das Reebok Spartan Race Kitzbüheler Alpen veranstaltet. „Sportlich gesehen ist für jeden, egal ob purer Anfänger beim leichten Sprint oder Profi beim schweren Beast-Rennen, alles dabei. Jeder kann sich die begehrte Medaille holen. Und im Team macht es noch mehr Spaß, da man gemeinsam die Hindernisse bewältigen kann."


Video: Das war das Spartan Race 2015 in München

NENNGELDSPRUNG
Wer sich noch ein günstiges Ticket sichern will, der sollte sich beeilen. Denn am Mittwoch, den 12. August um Mitternacht, geht es in die nächste Preisstufe. Für die ganz harten Spartaner bieten die Organisatoren das vergünstigte „Trifecta Ticket" für alle drei Rennen an. Online-Anmeldung unter www.spartanrace.at.


Veranstaltungsort Spartan Race Kitzbüheler Alpen: Oberndorf, Tirol



DREI DISTANZEN WARTEN

Angeboten werden bei der Österreich-Premiere zum Start gleich alle drei SPARTAN Distanzen. Das SPARTAN SPRINT-Rennen ist für all jene, die fünf bis sieben Kilometer laufen können und Spartan-Luft schnuppern wollen – Fun und Teamgeist stehen hier im Mittelpunkt. Der 13 bis 15 Kilometer lange SPARTAN SUPER-Wettbewerb umfasst 21 bis 30 Hindernisse und richtet sich an sportlich ambitionierte Spartaner. Gleichzeitig ermöglichen die Veranstalter mit dem SPARTAN BEAST den Fans des Obstacle Cours Racings gleich die begehrte Königsdistanz mit mehr als 23 Kilometer Laufstrecke und bis zu 40 Hindernissen. Für den Läufer-Nachwuchs im Alter von vier bis elf Jahren steht am Samstag ein Juniors Race in verschiedenen Altersgruppen auf dem Programm. Und für die Zuschauer gibt es in Oberndorf eine Festival-Challenge, bei der Mann und Frau verschiedene Hindernisse ausprobieren können.

Das Reebok Spartan Race Kitzbüheler Alpen ist im ersten Jahr auf eine Gesamtteilnehmerzahl von 5.000 Spartanern limitiert. Während beim BEAST 1.000 Teilnehmer starten können, sind es beim SUPER und SPRINT jeweils 2.000.

Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Balance und Koordination - bei der Auswahl des Parcours werden die Streckenbauer den Fokus auf die vorhandenen natürlichen Gegebenheiten gelegt. Hinzu kommen spektakuläre Hindernisse. Freuen dürfen sich alle schon jetzt auch auf die bewährten Spartan Race-Hindernisse „Spear Throw", „Rope Climb" oder „Barb Wire Crawl", die sich allen Startern erbarmungslos beim Lauf ins Ziel in den Weg stellen.

Alle Infos zum Rennen findest du unter www.spartanrace.de. Weitere Infos zur Region Kitzbüheler Alpen findest du auf www.kitzbueheler-alpen.com.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier