Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Petzen Trail Park: Wo der Flow zu Hause ist

Artikel vom:

Der Petzen Trail Park in der Region Klopeiner See – Südkärnten ist Österreichs erster ausgezeichneter Mountainbike-Berg. Als Highlight finden Biker dort den längsten Flow Country Trail Europas.


Sankt Kanzian am Klopeiner See ist der pulsierende Urlaubsort und Mittelpunt der Region, in dem sich zuletzt die Zahl der Mountainbike-Urlauber stark erhöht hat. Der Hauptgrund dafür ist die Eröffnung des Flow Country Trails auf der Petzen vor etwas über zwei Jahren. Mit 10 km Länge und 1.000 hm ist er aktuell der längste Flow Trail Europas. 2014 wurde er außerdem von der International Mountainbike Bicycling Association (IMBA) als bester Flow Trail der Welt ausgezeichnet.

Das Besondere am Trail ist das achterbahnartige Fahrgefühl. Er wurde spezifisch für Mountainbiker angelegt und bietet dadurch einen extrem „flowigen" Rhythmus. Mit der Verleihung des Awards gehört der Flow Country Trail Petzen auch zu den von der IMBA offiziell empfohlenen Mountainbikestrecken – und er war damals, 2014, erst der zweite Trail in Europa, dem diese Auszeichnung zuerkannt wurde. Noch eine Besonderheit: Sogar bei Regen lässt sich der Flow Country Trail aufgrund seiner Oberfläche sehr gut befahren.

JENSEITS DER GRENZE
Nur wenige Kilometer entfernt liegt auf slowenischer Seite eine weiteres Bikehighlight der Region: der ­Single Trail Park Jamnica. Zwölf Trails führen hier durch Wälder und Felder, beeindrucken nicht nur durch ihre Beschaffenheit und unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade, sie bieten auch großartige Ausblicke über die Südkärntner Region. In Mezica, nur wenige Autominuten entfernt, wartet auf Biker noch eine seltene Gelegenheit: Bei der Stollenbike-Tour wird mit Guides und Grubenlampen in ein aufgelassenes Bergwerk eingefahren, die Teilnehmer bekommen Spannendes aus der Bergbaugeschichte vermittelt.

Video: Making of Flow Country Trail Petzen



KOSTENLOS GEFÜHRTE TOUREN

Mit Guides wird – direkt vom Klopeiner See weg – auch im Rahmen des sommerlichen, kostenlosen Seen-Fitness-Programms ausgefahren. Neben Touren für unterschiedliche Könnerstufen gehört auch ein einführendes Techniktraining dazu. Guide Charly Falke kennt die besten Strecken und Trails der Region – und er weiß, wo das anschließende Einkehren am gemütlichsten ist. Eh klar: Zum Abschluss gehört ein Sprung in den Klopeiner See fix zu jeder Tour dazu.

Lage und Anfahrt: Petzen Bergbahnen


Breit und wunderbar zu fahren: der Flow Country Trail auf der Petzen / Bild: Region Klopeiner See - Südkärnten

Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten


Tel.: 0 42 39/22 22

E-Mail: info@klopeinersee.at

Web: klopeinersee.at



Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier