Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News

Österreichs schönster Panoramalauf

Artikel vom:

2 Tage lang stehen Tirols größter See bzw. die einmalige Naturkulisse rund um das malerische Gewässer ganz im Zeichen des Laufsports: Das Laufteam Achensee lädt am 1. und 2. September alle Laufbegeisterten ein, sich auf einer der wohl schönsten Panoramastrecken mit bekannten Top-Athleten zu messen:

Der Achenseelauf bietet für jeden etwas: Noch bevor die Läufer am Sonntag zum original Achenseelauf (23,2 km) bzw. Achensee-Staffellauf (14 und 9,2 km) starten, steht am Samstag der Achensee-Fitnesslauf über 10 km und der beliebte Kinderlauf über 1 bis 5 km auf dem Programm.

Das Programm im Detail:

Samstag, 1. September 2012:
16.30 Uhr Achensee-Kinderlauf über 1 bis 5 km
17.30 Uhr Achensee-Fitnesslauf über 10 km
Preisverleihung: um ca. 19.00 Uhr im Zielgelände beim Fischergut

Sonntag, 2. September 2012:
10.00 Uhr Achenseelauf über 23,2 km
10.00 Uhr Achensee-Staffellauf für 2 Läufer über 14 und 9,2 km
Preisverleihung: um ca. 14.30 Uhr im Zielgelände

Online-Anmeldung auf www.achenseelauf.at
Anmeldeschluss: 19. August 2012 (24.00 Uhr)
Nachmeldungen ausschließlich am Start im Rahmen der Startnummernausgabe (Samstag, 01.09.2012 von 14.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag, 02.09.2012 von 07.30 bis 09.00 Uhr)

Für alle Teilnehmer gibt es als Startgeschenk eine Salomon Toilettentasche; vom 1. bis zum 5. Platz gibt es Siegerprämien (300-200-150-100-50 Euro)

InlineBild (61536f71)

„Wir erwarten einen sehr spannenden Lauf", so Franz Müller vom Laufteam Achensee: "Elisha Sawe aus Kenia, dessen Rekordzeit von 1:15:05 aus dem Jahr 2005 noch immer ungeschlagen ist, wird wieder am Start sein. Auch der beste Marathonläufer Tirols, Peter Fankhauser aus dem Zillertal, wird mitlaufen. Er nutzt den Achenseelauf als Vorbereitung für den Berlin Marathon." Die große Anziehungskraft des Laufs bestätigen aber nicht nur die teilnehmenden Top-Läufer: Der Achenseelauf zählt zur Salomon Trailrunning Tour, und somit ist natürlich auch das Salomon Running Team 2012 mit am Start.

Geschäftsführer Martin Tschoner (Tourismusverband Achensee) freut sich über die Veranstaltungshöhepunkte in diesem Sommer: „Mit Top-Veranstaltungen wie dem Achenseelauf oder dem Karwendelmarsch am 25. August 2012 stellt die Region ihre große Sportkompetenz medienwirksam unter Beweis. Wir freuen uns, dass engagierte Partner wie das Laufteam Achensee für so hochkarätige Veranstaltungen sorgen".

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier