Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
Leave blank for all. Otherwise, the first selected term will be the default instead of "Any".
/// News
Österreichs größter E-MTB-Test von 8. bis 10. Juli 2016 in Bad Goisern / Bild: Bosch

Österreichs größter E-MTB-Test von 8. bis 10. Juli 2016 in Bad Goisern

Artikel vom:

Im Rahmen der 19. Salzkammergut-Trophy (8. bis 10. Juli) gibt es auch heuer wieder die große Bike-Expo mit 90 Ausstellern, speziellen Messepreisen, Produktproben und Österreichs größtem E-Mountainbike-Test.


Am gesamten Trophy-Wochenende gibt es die Möglichkeit, über 130 aktuelle E-MTB-Modelle von namhaften Herstellern (Flyer, Haibike, Nakita, Scott, Centurion, Genesis,...) zu testen. Neben der großzügigen Teststrecke können Interessierte auch mit Ex-Radprofi Valentin Zeller als Guide auf Tour gehen. „Bei diesen Touren lernt man die Vorteile eines eMountainbikes bei sehr steilen Passagen und den damit verbundenen Fahrspaß kennen", so der ehemalige Rennradprofi aus Bad Ischl. Die Teilnahme an den geführten Touren ist kostenlos und starten im Expogelände neben dem Stand von Haibike und Bosch eBike Systems.


GEFÜHRTE E-MTB-TOUREN - TERMINE

Freitag, 8. Juli 2016: jeweils ab 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr – Ziel: Ewige Wand
Samstag, 9. Juli 2016:

5:45 Uhr – „Sonnenaufgangsfahrt" zur Ewigen Wand, wo ab 6:30 Uhr die schnellsten Fahrer der A-Strecke erwartet werden

9:45 Uhr – Ziel: Ewige Wand (mit Durchfahrt der B-Fahrer ab 10:20 Uhr)

12:45 Uhr – Tour auf die Halleralm, wo ab 13:10 Uhr das Feld der „eMTB-Trophy epowered by Bosch" erwartet wird

Sonntag, 10. Juli 2016: jeweils ab 9:30 und 11:00 Uhr – Ziel: Ewige Wand
Alle Infos zu den geführten Touren und zum eMTB-Test unter www.trophy.at/eMTB-Touren


Video: Salzkammergut Trophy 2016 - Teaser

ERSTMALS EIGENES E-MTB-RENNEN BEI TROPHY 
Erstmals gibt es heuer im Rahmen der 19. Salzkammergut Trophy ein eigenes Rennformat für E-Mountainbikes. Die Renndistanz für Pedelecs beträgt 32 Kilometer, wobei 1.180 Höhenmeter zu überwinden sind. Darin wurden drei Streckenabschnitte – zwei steile Anstiege sowie ein anspruchsvoller Trail im Talbereich – ausgewählt, in denen die Zeitnehmung erfolgt. Für die Wertung der „eMTB-Trophy epowered by Bosch" zählt nur die Gesamtsumme dieser drei Abschnitte, es muss jedoch die gesamte Bewerbsstrecke innerhalb eines bestimmten Zeitlimits absolviert werden. Bernhard Höll vom Trophy-OK-Team: „Bei diesem neu kreierten Modus kann man nur mit der richtigen Mischung aus Ausdauer, Geschicklichkeit und Akkueinteilung gewinnen!"

E-MOUNTAINBIKES UND PEDELEC-VERORDNUNG 
Zugelassen sind beim Rennen nur handelsübliche Mountainbike-Pedelecs mit einer Tretunterstützung bis max. 25 km/h und einer Motorleistung von max. 250 Watt. Der Akku darf maximal 650 Wh haben. Ein Akkuwechsel während des Rennens ist natürlich nicht erlaubt. Bei einigen Ausstellern kann man sich auch ein E-Mountainbike fürs Rennen ausleihen.

Der Start zur „eMTB-Trophy epowered by Bosch" fällt am Samstag, 9. Juli 2016, um 12:30 Uhr am Marktplatz von Bad Goisern.

Weitere Infos zur eMTB-Trophy unter www.trophy.at/eMTB.


Zum Weiterlesen:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier